SPORT+MARKT steuert Marketing- und Vertriebsprozesse mit Sage CRM

Mit Individualisierung zum optimalen Kundenmanagement

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Integration in bestehende IT-Landschaft

Schritt für Schritt hat SPORT+MARKT zudem bestehende IT-Lösungen in Sage CRM eingebettet. So wurde bereits von Beginn an die hauseigene Pressedatenbank integriert. Des Weiteren besteht eine Verbindung zu SPONSORGLOBE, einer selbstentwickelten Datenbank mit Informationen zu etwa 50.000 weltweiten Sponsorship-Deals. Die Verlinkung zu der Adressdatenbank Bureau van Dijk mit mehr als 75 Mio. Unternehmensdaten wurde erst Anfang 2011 umgesetzt. Oliver Beisser, IT- Manager im CRM-Project Team resümiert: „Die Anbindung bestehender Datenbanken sowie weiterer externer Lösungen war durch die von Sage CRM bereitgestellten Schnittstellen einfach realisierbar“.

Kommunikationserfolg

Mit Sage CRM können alle Marketing-Aktivitäten des Unternehmens effektiv gesteuert werden. Im E-Marketing Control-Center lassen sich E-Mail-Kampagnen bis ins Detail planen, durchführen und lückenlos auswerten.
Mit Sage CRM können alle Marketing-Aktivitäten des Unternehmens effektiv gesteuert werden. Im E-Marketing Control-Center lassen sich E-Mail-Kampagnen bis ins Detail planen, durchführen und lückenlos auswerten.
Im Kampagnenmanagement setzt SPORT+MARKT auf das Sage CRM Add-On „Marketing-Center“. „Das Marketing-Center stellt zusammen mit einigen spezifischen Erweiterungen auf Basis unseres Know-hows für uns die technische Basis für komplexe internationale Direkt-Marketing-Kampagnen dar. Von der Vorbereitung über die Koordination bis hin zur Kontrolle der Kampagnen wird der gesamte Prozess über das System abgewickelt“, so Rouven Welke.

Ein elementarer Teil der Kampagnenvorbereitung ist die Auswahl von potenziellen Kunden. Hat Sport+Markt die Ziele für eine Kampagne definiert, wird im CRM eine Liste mit den Top-Firmen sowie deren Ansprechpartnern erstellt und mit den Werkzeugen im Kampagnenmanagement verknüpft. Mit wenigen Klicks werden individuelle Anschreiben erstellt und professionelle Mailings vorbereitet. Im CRM erfolgt auch die Zuweisung der Aktionen an Mitarbeiter oder eine Mitarbeitergruppe. So weiß jeder Beteiligte, was er zu tun hat und es können Redundanzen und Auslassungen beim Kontakten vermieden und die Kampagne zum Erfolg geführt werden.

Der Autor

Ralf Preusser ist Leiter Produktmarketing CRM bei Sage Software.

(ID:30271110)