Gesponsert

Enterprise Management Cloud von Workday Machen Sie Ihr Unternehmen fit für den Wandel

Wie können Führungskräfte mit dem neuen Aufschwung Schritt halten? Unternehmen brauchen ein neues Maß an betrieblicher Präzision und Effektivität. Wer erfolgreich sein will, sollte sieben Paradigmen beachten.

Gesponsert von

Wie können Führungskräfte mit dem neuen Aufschwung Schritt halten? Wie können Unternehmen die sich bietenden Chancen nutzen, um gestärkt aus diesem Aufschwung hervorzugehen?
Wie können Führungskräfte mit dem neuen Aufschwung Schritt halten? Wie können Unternehmen die sich bietenden Chancen nutzen, um gestärkt aus diesem Aufschwung hervorzugehen?
(Bild: GettyImages)

Die Ereignisse des vergangenen Jahres haben Unternehmen in vielerlei Hinsicht auf die Probe gestellt. Nun zeichnet sich eine wirtschaftliche Erholung und ein erneutes Wachstum ab. Doch die meisten Unternehmen haben Schwierigkeiten mit dem Wandel Schritt zu halten. Es zeichnet sich ein „Acceleration Gap“ ab – eine Kluft zwischen dem Tempo des Wandels, der durch neue Möglichkeiten angetrieben wird, und der Fähigkeit eines Unternehmens, diese zu nutzen. Viele Führungskräfte erfahren, dass ihre Fähigkeiten, ihr Budget und ihre Ressourcen einfach nicht Schritt halten. Durch Marktschwankungen und ungebremstes Datenwachstum wird die Lücke immer größer.

Wie können Unternehmen die sich bietenden Chancen nutzen, um gestärkt aus dem Aufschwung hervorzugehen?

Sieben Paradigmen für die neue Realität

Der Erfolg von Unternehmen setzt heute ein neues Niveau voraus, um präzise und wirkungsvoll zu sein. Sieben Paradigmen sind für die Anpassung an die „neue Realität“ entscheidend:

  • Kontinuierliche Neuausrichtung: Unternehmen müssen reibungslosere Übergänge für einen schnelleren Planungs-, Umsetzungs- und Analysezyklus schaffen und darauf vorbereitet sein, diesen Zyklus jederzeit neu starten zu können, wenn sich neue Chancen oder Probleme ergeben.
  • Agile Betriebsabläufe: Eine schnelle Reaktion auf neue Umstände ist nicht möglich, wenn Handlungen und Entscheidungen durch Silos zwischen Teams und Systemen ausgebremst werden. Für einen agilen, nahtlosen Betrieb in Echtzeit müssen Silos im Unternehmen abgebaut werden.
  • Ganzheitlicher Überblick zum Umgang mit der Unsicherheit: Finanz-, Personal- und Betriebsdaten aus dem gesamten Unternehmen müssen zentral zugänglich und visualisierbar sein. Auf diese Weise kann jedes Team aktuelle, datengestützte Entscheidungen treffen.
  • Agile, wandelbare Geschäftsprozesse: Unternehmen sollten in der Lage sein, zum Beispiel innerhalb weniger Tage neue Arbeitsplatzrichtlinien umzusetzen, großzügigere Urlaubsregelungen zu treffen und Einmalzahlungen in Reaktion auf die Pandemie oder als sozialen Ausgleich zu leisten – früher hätte dies Wochen, wenn nicht Monate gedauert. Dies ist nur möglich, wenn die Verantwortlichen im Unternehmen imstande sind, eigenständig Änderungen zu initiieren, und nicht von den Unzulänglichkeiten ihrer Systeme ausgebremst werden.
  • Aktive Mitgestaltung der Zukunft: Jedes Team muss in der Lage sein, seine Planung auf mehrere Szenarien zu stützen.
  • Steigerung der Mitarbeiter-Performance: Durch kontaktlose Automatisierung, Entscheidungen auf der Grundlage von Machine Learning (ML) und eine ansprechende Mitarbeitererfahrung können Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen motivieren.
  • Messung der konkreten Ergebnisse: Um in kurzer Zeit Meilensteine bei der digitalen Transformation zu erreichen und handfeste Ergebnisse zu erzielen, sind eine laufende Kontrolle der Leistungskennzahlen und die Bereitschaft, bei Bedarf den Kurs zu ändern, unerlässlich.
Wie Sie gestärkt und resilient aus dem Wandel hervorgehen

Die Welt hat sich zwar gewandelt, doch Unternehmen, die sich an die oben beschriebenen sieben Paradigmen halten, gehen gestärkt und resilienter aus diesem Wandel hervor. Wie kann die Transformation beschleunigt werden? Mit einer neuen Klasse von Planungslösungen – einer Enterprise Management Cloud. Sie bildet das Rückgrat der digitalen Transformation.

Transformation auf Basis einer neuen Generation von Software

Alles beginnt mit einem leistungsstarken Fundament. Dazu zählen eine moderne Automatisierung, zum Beispiel ML-basierte Transaktionen, und die unkomplizierte Servicebereitstellung einer echten Cloud-Lösung, die an die Unternehmensanforderungen anpassbar ist, planbare Wirtschaftsdaten liefert und integrierte Sicherheit bietet. Außerdem ist sie nahtlos in Ihr IT-Ökosystem eingebunden, sodass Sie Ihre Geschäftsabläufe kontinuierlich optimieren und beschleunigen können.

Ein leistungsstarkes Fundament liefert Ihren Teams einen umfassenden Überblick, da alle Finanz-, Personal- und Betriebsdaten zentral in einer einheitlichen Datenbasis abrufbar sind. Mit ML-optimierten Analysen können Sie unerwartete Ereignisse prognostizieren und Ihre Planung darauf abstimmen. Die Daten sind stets aktuell, leicht verständlich und sicher – und sie fördern das Wachstum des Unternehmens.

Zentrale Geschäftsprozesse konfigurieren, ändern und erweitern: Bei einem echten „Business-First“-Ansatz dieser Art passt sich die Anwendung an die Anforderungen des Unternehmens an, statt das Unternehmen zur Anpassung an die Software zu zwingen. Zugleich gewährleistet eine engmaschige IT-Governance die Durchsetzung und Integrität von Ereignissen durch umfassende Auditfunktionen. Dies gibt allen Mitarbeitern im Unternehmen die nötigen Informationen an die Hand, um eigenständige Entscheidungen zu treffen, und entlastet die IT-Abteilung.

Vor allem aber können Teams mit einer Enterprise Management Cloud flexibel auf neue Chancen reagieren, da Planung, Umsetzung und Analyse in einer einzigen Lösung zusammengeführt werden. Durch kontinuierliche Planung können sie mehrere Szenarien erstellen, um mit der globalen Dynamik Schritt zu halten. Diese Pläne werden sofort in die Tat umgesetzt, da alle Mitarbeiter und Ressourcen aufeinander abgestimmt sind und so das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann. Mithilfe ML-basierter Analysen können Sie erkennen, wann eine Kurskorrektur erforderlich ist und auf welche Ereignisse Sie sich als Nächstes vorbereiten müssen, sodass Sie dem voranschreitenden Wandel stets einen Schritt voraus bleiben.

Machen Sie Ihr Unternehmen jetzt fit für die Zukunft!

(ID:47589910)