Suchen

Open-Source-Software zur Datensicherung in der Cloud

Kostenloses Online-Backup mit Duplicati

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Inkrementelle Datensicherung in der Cloud

Die Software heißt Duplicati und ist frei verfügbar für Windows, Linux und MacOS. Mit einer Paypal-Spende können Sie allerdings dabei helfen, das Duplicati-Projekt am Leben zu erhalten. Duplicati speichert verschlüsselte, inkrementelle, verdichtete Backups auf Cloud-Speicherdiensten und Remote-Dateiservern. Es unterstützt Amazon S3, Windows Live SkyDrive, Google Drive (Google Docs), Rackspace Cloud Files oder WebDAV, SSH, FTP und viele andere.

Diese Sicherheit ist in Duplicati mit einer eingebauten AES-256-Bit Verschlüsselung implementiert, Backups lassen sich außerdem mit GNU Privacy Guard signieren. Ein eingebauter Planer sorgt dafür, dass alle Backups immer aktuell sind. Nicht zuletzt liefert Duplicati verschiedene Optionen und Tweaks wie Filter, Löschregeln, oder Bandbreiten-Optionen, um Backups für spezielle Zwecke zu erstellen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 13 Bildern

Duplicati stellt ebenso praktische Anweisungen für Anbieter von Online-Speicherdiensten wie 1und1 in Deutschland (1 TB Online-Speicher über WebDAV), Googles Drive, Skydrive, Box.com und anderen zur Verfügung.

Der Vorteil, diese Methode zu nutzen anstatt Speicher von einem anderen Anbieter zu beschaffen ist der, dass Sie kontrollieren wie viel Sie speichern, was Sie speichern, wann Sie es speichern und am wichtigsten wo Sie es speichern. In der Bildergalerie finden Sie eine Anleitung, wie man mithilfe von Duplicati eine Datensicherung auf Box.com erstellt.

Über den Autor

Sorin Mustaca ist als Produkt- und Projektmanager bei Avira tätig und wurde von (ISC)² als CSSLP zertifiziert.

(ID:37701560)