Suchen

Datensicherheit, Privatsphäre und Datenhoheit steuern den Cloud-Markt

Europäische Cloud-Provider im Schatten der Spähaffäre

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Diese von Birger Steen genannten operativen Herausforderungen werden noch komplexer, wenn einige der Services von den Telekommunikationsunternehmen intern gehostet werden, während andere syndiziert und in Rechenzentren in aller Welt betrieben werden. Während Dienste wie Microsoft Office 365 an Beliebtheit gewinnen, aber lokal gehostete Alternativen wegen anhaltender Sicherheitsbedenken ebenfalls nachgefragt werden, benötigen ITC-Unternehmen für einen störungsfreien Ablauf Operational Support Systems (OSS) und Business Support Systems (BSS). Insbesondere cloud-fähige OSS/BSS-Systeme müssen eine schnelle Bereitstellung von sowohl lokal betriebenen als auch syndizierten Diensten gewährleisten und gleichzeitig die zugrunde liegenden technischen Voraussetzungen des Datenschutzes und der Datensicherheit und -hoheit einhalten.

Hinzu kommt, dass auch wenn der Ort der Datenspeicherung für den Kunden transparent sein sollte, die technische Komplexität nahtlos erscheinen muss. Parallels Automation ist eine Plattform zur Bereitstellung von Cloud-Diensten, die diese fundamentalen OSS/BSS-Herausforderungen von Grund auf adressiert und von mehr als der Hälfte der weltweiten Top-30 Telcos verwendet wird.

Sicherheit, Privatsphäre und Datenhoheit im Fokus

Mit dem Jahreswechsel zu 2014 gehört den Themen Sicherheit, Privatsphäre und Datenhoheit weiterhin das Rampenlicht im europäischen Cloud-Theater. Einzelne Länder, die EU-Kommission und europäische Telekommunikationsanbieter streben danach, die Bedenken ihrer Kunden und die Bedürfnisse des Marktes so gut wie möglich zu adressieren. Nach Ansicht von Philbert Shih, Gründer und Managing Director von Structure Research, „erwarten wir sehr bald mehr Europäische Telcos, die inländische Cloud Services als Alternative und neben syndizierten Diensten anbieten werden. Eine robuste und flexible Plattform zur Bereitstellung der Cloud Services, wie zum Beispiel Parallels Automation, welche die Effizienz steigert und die Zeit der Markteinführung verkürzt, wird dabei zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Es wird ersichtlich werden, welche Provider eine interne Agilität für eine schnelle Marktanpassung nutzen können, während andere Anbieter weiterhin den Herausforderungen ihrer alten, pre-cloud Systeme gegenüberstehen.“

Birger Steen, CEO von Parallels.
Birger Steen, CEO von Parallels.
(Bild: Parallels)
* Der Autor Birger Steen ist CEO von Parallels.

(ID:42527503)