Fallstudie

DAK setzt auf kundenzentrierte Kommunikation

Whitepaper Cover: Vogel IT

Die DAK-Gesundheit nutzte ein klassisches Marketing-System, um das Mitgliedermagazin an alle Versicherten zu versenden und die rechtlichen Regularien zu kommunizieren. Allererdings wurden auch Kundenbindungs- und Cross-Selling-Kampagnen damit umgeset

Das alte System war dabei aufgrund zahlreicher Einschränkungen sehr unflexibel. Folglich musste ein neues System her. Um die neuen Herausforderungen zu meistern, hat sich DAK-Gesundheit beim Kampagnen Management für Pega Marketing entschieden. Dadurch können die Kampagnen nicht nur schneller und flexibler umgesetzt werden, Pega Marketing dient auch als Basis für die kundenzentrierte Ansprache. Die vorliegende Fallstudie beschreibt die drei Hauptkriterien, die zur Entscheidung geführt haben:
  • Schnelligkeit und Flexibilität
  • Ganzheitliche Steuerung der Kundenansprache
  • Planung des Ausbaus hinsichtlich künstlicher Intelligenz und prädikativer analytischer Modelle

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Login

Anbieter des Whitepapers

Pegasystems GmbH

Sternstraße 5
80538 München
Deutschland