Suchen

BlueJeans by Verizon aktualisiert Gateway Cloud-basierte Schnittstelle für Microsoft Teams

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Unternehmen, die die Rückkehr der Belegschaft ins Büro planen, sollen mit der aktualisierten Version des BlueJeans Gateway for Microsoft Teams sicherstellen können, dass Mitarbeiter, egal ob sie remote, im Büro oder von zu Hause aus arbeiten, eine einheitliche Teams-Erfahrung erhalten.

Firmen zum Thema

BlueJeans by Verizon möchte die Planung für die Rückkehr ins Büro mit Cloud-Video-Interoperabilität für Microsoft Teams vereinfachen.
BlueJeans by Verizon möchte die Planung für die Rückkehr ins Büro mit Cloud-Video-Interoperabilität für Microsoft Teams vereinfachen.
(Bild: BlueJeans by Verizon)

BlueJeans by Verizon hat neue Funktionen und Upgrades für die nächste Generation seines von Microsoft zertifizierten BlueJeans Gateway for Microsoft Teams vorgestellt. Die Neuerungen sollen nicht nur die Planung für die Rückkehr ins Büro mit Cloud-Video-Interoperabilität vereinfachen, sie sollen auch die Verbreitung der Gateway-Lösung exponentiell beschleunigen. Zu den Updates gehören:

  • Unterstützung für große Events: Organisationen können ihre bestehenden Standard-Raumsysteme nutzen, um an Live-Events mit Teams teilzunehmen.
  • Lokalisierte Interactive Voice Response (IVR): Das BlueJeans Gateway stellt anhand des Standorts automatisch die Sprachen Deutsch, Italienisch, Spanisch und Französisch und Japanisch bereit.
  • 7x7-Galerie: In Räumen können Anwender bis zu 49 weitere Teilnehmer gleichzeitig auf ihrem Video-Tele-Conferencing-Monitor sehen. Darüber hinaus unterstützt das BlueJeans Gateway den Together-Modus von Teams, bei dem die Nutzer vor einem gemeinsamen virtuellen Hintergrund gezeigt werden, um das Gefühl zu vermitteln, dass sie sich im selben physischen Raum befinden.
  • Management: Optimierte Auswertungen im Command Center für Teams-Meetings und Teams-Live-Events sowie Infrastruktur-Upgrades zur Verbesserung der Anrufqualität und Ausfallsicherheit für Team Gateways-Nutzer erleichtern die Arbeit für Administratoren und Moderatoren.
  • Sichtbarkeit: Das BlueJeans Gateway informiert In-Room-Teilnehmer mit verständlichen Benachrichtigungen, wenn die Aufnahme- und Transkriptionsfunktionen aktiviert werden.
  • Bereitstellung: Microsoft 365-Administratoren können jetzt den BlueJeans Gateway eCommerce Store verwenden, um eine Lizenz zu erwerben und die Lösung in vier Schritten komplett online zu implementieren.

Das BlueJeans Gateway for Microsoft Teams sei weltweit bereits bei über 400 Organisationen implementiert worden. Für Organisationen, die Teams nutzen und die Rückkehr in ihre Büroräume planen, biete das BlueJeans Gateway die Möglichkeit, vorhandene Konferenzraumsysteme zu nutzen, um Teams schnell beizutreten und gleichzeitig den Bedarf an zusätzlichen IT-Ressourcen zu minimieren.

Die 7x7-Galerie soll zusammen dem Together-Modus und den erweiterten Verwaltungsfunktionen noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

(ID:46955510)