Suchen

System Center überwacht auch Konkurrenz-Produkte

Einfacher als gedacht: VMware im Microsoft System Center

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

VMware in anderen System Center-Produkten

Neben der Anbindung von VMware-Produkten an SCVMM können Unternehmeen auch die anderen Produkte aus der System Center-Reihe mit VMware verbinden. Dazu installieren Administratoren zum Beispiel das „System Center Integration Pack for VMware vSphere“.

Dieses ermöglicht das Automatisieren von Verwaltungsaufgaben in vSphere über „System Center Orchestrator“. Das Produkt dient der Automatisierung von IT-Prozessen.

Opalis und Veeam

Microsoft hat das zugekaufte Produkt „Opalis“ in „SCO“ umbenannt und in der neuen Version für die Verwaltung mit der Powershell erweitert. Wie Service Manager auch, findet das Produkt derzeit nur wenig Anklang.

Ebenfalls interessant ist das „Veeam Management Pack für VMware“. Dieses erweitert das System Center um eine VMware-Monitoring, -Management und -Kapazitätsplanungsfunktionalität. Veeam MP bietet Warnmeldungen, Diagramme, Dashboards, Reporting, Auditing, Benachrichtigungen, Antwortfunktionen und Automatisierung für alle VMware-Komponenten.

Der Autor:

Thomas Joos ist freier Autor und lebt in Bad Wimpfen.
Thomas Joos ist freier Autor und lebt in Bad Wimpfen.
(Bild: Thomas Joos)
Thomas Joos ist freier Autor vieler Handbücher sowie Artikel und schreibt "Toms´s Admin Blog" für DataCenter-Insider.

(ID:39962530)