Suchen

Whitepaper

Ratgeber

Die 7 größten Irrtümer beim Umgang mit der Cloud

Anwendungen und Services in die Cloud zu verlagern, hilft Unternehmen Kosten zu sparen, Entwicklungszeiten zu verkürzen und Lastspitzen zu bewältigen. Doch wie wählen Sie den richtigen Anbieter aus?

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Vogel IT
Das Whitepaper stellt eine Liste mit den 7 größten Fehlern beim Umgang mit der Cloud vor, die es Unternehmen erleichtern soll, wenn diese die Cloud nutzen wollen bzw. schon in der Cloud sind. So ist beispielsweise die Wahl des richtigen Cloud-Anbieters ein entscheidender Faktor. Aber auch Punkte wie der geografische Standort des Cloud-Rechenzentrums oder die Schulung der Mitarbeiter und Systemadministratoren sind von Bedeutung, wenn es um den richtigen Umgang mit der Cloud geht.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an A1 Digital Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

A1 Digital Deutschland GmbH

St.-Martin-Str. 59
81669 München
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Vogel IT
Die Vorteile von Cloud-Lösungen

Was ist Cloud-Computing?

Durch die Nutzung von Cloud-Services wird die eigene IT-Infrastruktur durch externe Anbieter bedarfsorientiert erweitert. Dabei handelt es sich meist um Speicherplatz (Cloud-Storage), Rechenleistung (Cloud-Computing) oder Software as a Service.

mehr...