Suchen

Datenaustausch statt Datenpanne

Mitarbeiter entscheiden über File-Sharing und die Sicherheit

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

File-Sharing-Kontrolle für mehr Sicherheit und Produktivität

File-Sharing-Lösungen auf Enterprise-Niveau erhöhen nicht nur die Datensicherheit durch die umfangreichen Kontroll- und Berichtsfunktionen. Auch die Mitarbeiterproduktivität lässt sich so steigern. Wie eine Untersuchung von Palo Alto Networks gezeigt hat, nutzen die Beschäftigten File-Sharing-Lösungen ausgiebig zu privaten Zwecken.

Eine Kontrollmöglichkeit im File-Sharing-Bereich dürfte diese privaten Aktivitäten während der Arbeitszeit abflachen lassen, vorausgesetzt, das Unternehmen stellt sicher, dass keine zusätzlichen File-Sharing-Dienste unerlaubt installiert und genutzt werden.

Bildergalerie

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen auch bei Consumer-Diensten

File-Sharing-Dienste, die bisher eher für Privatnutzer gedacht waren, beginnen inzwischen damit, sich auch den Unternehmensanforderungen zu stellen, darunter Sugar Sync für Unternehmen und Dropbox, wo an zusätzlichen Sicherheitsfunktionen gearbeitet wird. Box.com wirbt ebenfalls mit neuen Kontrollfunktionen.

Unternehmen sollten den aktuellen Leistungsumfang der sie interessierenden File-Sharing-Dienste jeweils genau prüfen und auf ausgesprochene Enterprise File Sharing Lösungen setzen, die zwar mit gewissen Kosten zu Buche schlagen, dafür aber Datenpannen und andere böse Überraschungen verhindern, die wesentlich teurer werden können.

(ID:35325630)