Das Beste aus zwei Welten

Community Cloud für Banken und Versicherungen

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Als IT-Provider hat sich Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) schon frühzeitig mit dem Einsatz von Cloud Technologien in der Finanz- und Versicherungswirtschaft auseinandergesetzt. Mit der FI-TS Finance Cloud steht eine Lösung zur Verfügung, die die aufsichtsrechtlichen Vorgaben der Branche vollumfänglich abdeckt. Dieses Angebot hat der IT-Provider nun in Richtung einer gemeinsam nutzbaren Lösung in der Finance Cloud für SAP-Anwendungen ausgebaut. Die speziell auf die Bedürfnisse von Landesbanken abgestimmt Community Cloud wird aktuell von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) und der Norddeutschen Landesbank (NordLB) genutzt.

Neben der praxiserprobten Lösung sind aber auch weitere Modelle denkbar, die von Banken und Versicherungen gemeinsam genutzt werden. Branchenerfahrene Provider wie FI-TS stehen darüber hinaus in einem Dialog mit den Aufsichtsbehörden. Sie erhalten daher frühzeitig und umfassend Einblick auf die Sichtweise der Aufsichtsbehörde in Bezug auf prüfungsrelevante Sachverhalte. So können sie ihr Portfolio auf die aktuellen Vorgaben ausrichten, so dass etwa deren Kunden auf Prüfungen zum Beispiel des IT-Auslagerungsmanagements sehr gut vorbereitet sind.

IT-Services „aus der Box“

Vor dem Hintergrund steigender regulatorischer Vorgaben, zunehmender Digitalisierung und anhaltendem Kostendruck lassen Banken und Versicherungen eine größere Bereitschaft erkennen, standardisierte Anwendungen gemeinsam zu nutzen. Eine gemeinsam genutzte IT-Basis bietet Banken und Versicherungen weitreichenden Spielraum für eine Differenzierung im Wettbewerb. Schließlich erfolgt diese weiter durch individuelle Produkte und Angebote, die zunehmen digital werden. So stellen Smart Devices im Retail-Geschäft einen immer wichtigeren Kommunikations- und Informationskanal zum Kunden dar.

Gleichzeitig avancieren mobile Endgeräte zu Arbeitsmitteln, mit denen Mitarbeiter und Partner effizienter agieren können. IT-Dienstleister unterstützen auch hier, indem sie etwa mit Mobile Device Management-Lösungen oder Identity und Access Management-Angeboten Infrastrukturen für den durchgängigen Betrieb von stationären, online und mobilen Lösungen fit machen. Die hohen Ansprüche von Banken und Versicherungen an Compliance, Datenschutz und Datensicherheit enden schließlich nicht an Plattformgrenzen.

Dirk Emminger, Finanz Informatik Technologie Service.
Dirk Emminger, Finanz Informatik Technologie Service.
(Bild: FI-TS)
* Der Autor Dirk Emminger ist Sales Manager bei Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS).

(ID:43223650)