Präsente für Technik-Freaks

24 Weihnachtsgeschenke für Geeks

Seite: 7/24

Firma zum Thema

Die autobiographische Kamera

(Archiv: Vogel Business Media)
Wäre es nicht toll, wenn man die besonderen Momente in seinem Leben in Bildern festhalten könnte? Aber wer hat schon immer eine Kamera dabei – und denkt im richtigen Moment daran, sie zu benutzen? Ist ja auch nicht gerade romantisch, wenn man beim Heiratsantrag die Knipse rauszieht, oder? Abhilfe schafft die Autographer Camera. Sie wird einfach um den Hals gehängt und nimmt tausende Bilder pro Tag über die Weitwinkeloptik auf. Und zwar immer dann, wenn integrierte Sensoren Besonderheiten im Licht, der Umgebungstemperatur oder der Bewegung des Trägers erfassen. Abends kann man sich die Bilder dann als Zeitraffervideo des Tages ansehen. Die Kamera soll in Kürze für rund 400 britische Pfund erhältlich sein, aktuelle Informationen gibt es auf der Autographer-Website

(ID:36955060)