SpaceNet verkauft Kalender für einen guten Zweck

Kinder malen ganz besondere Wolken

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Die farbenfrohe Wolke des achtjährigen Hannes schmückt das Monatsblatt „März“.
Die farbenfrohe Wolke des achtjährigen Hannes schmückt das Monatsblatt „März“. (Bild: SpaceNet)

Wer malt die schönsten Wolken? Im Sommer rief die SpaceNet AG bayerische Schüler zu einem besonderen Kreativwettbewerb auf und hunderte junge Künstler schickten ihre Interpretationen von „Clouds“. Die schönsten Kinderbilder sind jetzt im „Wolkenkalender 2014“ zu bewundern, der zu Gunsten des Kinderschutzbundes verkauft wird.

Mit viel Liebe und Geschick zeichneten und malten Kinder zwischen sechs und 15 Jahren alles was ihnen zum Thema Wolken einfiel. Über 300 Bilder erreichten den Münchner Fullservice-Internetprovider. Eine Jury wählte dann im September die zwölf schönsten Meisterwerke aus. Die Gewinnerbilder wurden unter dem Motto „Wolken“ zu einem Jahreskalender zusammengefasst. In Zusammenarbeit mit der Druckerei Altermann wurde dann der Kalender gestaltet und gedruckt.

Der Wettbewerb selbst stand unter dem Leitspruch „Kinder helfen Kindern“. Deshalb spendet SpaceNet den kompletten Erlös an den Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. Und das Interesse an diesem besonderen Weihnachtsgeschenk ist groß: von 1.200 gedruckten Exemplaren ist ein Drittel der Auflage bereits vorbestellt. Viele helfen mit beim Verkauf und stellen den Kalender u.a. auf Weihnachtsmärkten aus. Interessenten erhalten den „Wolkenkalender 2014“ zu einem Preis von 12,95 Euro aber auch im Buchhandel oder direkt bei SpaceNet.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42462034 / Hosting und Outsourcing)