Mehr Produktivität im Home Office

Xerox mit fünf neuen Tools für sichere Collaboration

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Wer zu Hause oder mobil arbeitet, möchte die aus dem Büro gewohnten Arbeitsabläufe übernehmen.
Wer zu Hause oder mobil arbeitet, möchte die aus dem Büro gewohnten Arbeitsabläufe übernehmen. (Bild: Robert Kneschke, Fotolia)

Xerox hat fünf neue Werkzeuge für mobile Endgeräte und Multifunktionssysteme (MFP) im Angebot, die das Arbeiten im Home Office oder von unterwegs einfacher und sicherer machen sollen.

Gerade wer mobil arbeitet, muss oft mit Verzögerungen und Behinderungen in den Arbeitabläufen kämpfen, weil beispielsweise die Verbindung zu einem lokalen Drucker nicht funktioniert oder der Zugriff auf die Cloud des Arbeitgebers nicht problemlos möglich ist. Diese Hindernisse, die das mobile Arbeiten erschweren, sollen mit den neuen Tools überwunden werden und es ermögliche, Dokumente an die Kollegen oder in die Cloud zu versenden sowie von jedem beliebigen Drucker oder MFP aus zu drucken. „Arbeitnehmer sollten keine Einbußen in der Produktivität hinnehmen müssen, nur weil sie außerhalb ihres Büros arbeiten“, erklärt Jim Rise, Senior Vice President, Office and Solutions Business Group bei Xerox.

Im Einzelnen

Das neue Angebot umfasst folgende Werkzeuge:

  • Xerox Mobile Print Cloud v3.0 beinhaltet ab sofort „@PrintByXerox“, welches das sichere, mobile Drucken an jedem ConnectKey-fähigen Xerox MFP ermöglicht. Mitarbeiter, die zum Beispiel an unterschiedlichen Niederlassungen arbeiten und dringend etwas ausdrucken müssen, können den Druckauftrag an eine festgelegte Adresse schicken (z.B. firmenname@printbyxerox.com) und dann sicher an einem beliebigen MFP in ihrer Nähe freigeben.
  • Xerox Mobile Print Solution v3.6 enthält nun Apple AirPrint Integration und viele andere Erweiterungen.
  • Der neue Xerox Wireless Print Solutions Adapter lässt sich einfach und schnell mit allen Druckern oder MFPs verbinden, die über kein WLAN-Modul verfügen. Dies ermöglicht die Nutzung mobiler Druckanwendungen wie zum Beispiel Google Cloud Print oder Apple AirPrint von allen Systemen aus.
  • Die Mobile Link App unterstützt nun neben iOS auch Android-Geräte. Zudem bietet sie noch mehr Möglichkeiten zum Arbeiten in der Cloud. So kann zum Beispiel eine Rechnung ganz einfach mit dem eigenen mobilen Endgerät abfotografiert und automatisch an die SharePoint-Ablage der Rechnungsabteilung, in eine Dropbox oder per E-Mail an den zuständigen Manager geschickt werden.
  • Die neue PrintSafe Software bietet eine sichere Authentifizierung zur Ausgabe von Druckdaten für die meisten Drucker und Multifunktionssysteme. Besonders im Zusammenhang mit Drucken kommt es nicht selten zu Datenschutzverletzungen. Laut einer Studie des Forschungsinstituts Quocirca haben 63 Prozent der hierfür befragten Unternehmen bereits ein- oder mehrfach entsprechende Erfahrungen machen müssen. Die PrintSafe Software ist mit den meisten Standard-Kartenlesegeräten kompatibel. Die Lösung lässt sich mit jedem Xerox-Drucker wie auch mit Druckern anderer Marken umsetzen und ermöglicht angemeldeten Nutzern die unkomplizierte Freigabe ihrer Druckaufträge – egal wann und von wo aus sie den Auftrag erteilt haben.

Verfügbarkeit

Xerox Mobile Print Cloud v3.0, Mobile Print Solution und PrintSafe Software sind ab sofort weltweit verfügbar. Die Mobile Link App (erhältlich bei Google Play und im Apple App Store) und der Wireless Print Solutions Adapter werden Ende Dezember verfügbar sein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43770456 / Unified Communications & Collaboration)