Suchen

Ab 1. Februar wird der Umstieg deutlich teurer Windows 8: Nur noch 9 Tage billig

| Redakteur: Harry Jacob

Das Upgrade auf Windows 8 verkauft Microsoft zu sensationellen Einstiegspreisen: Mit 15 oder 30 Euro sind (fast) alle privaten Nutzer und Kleinunternehmen dabei. Allerdings nur noch wenige Tage. Dann ziehen die Preise empfindlich an.

Firmen zum Thema

Windows 8 bringt die Kacheloptik vom Smartphone auf den Desktop. Wer darauf steht, sollte schnell zuschlagen.
Windows 8 bringt die Kacheloptik vom Smartphone auf den Desktop. Wer darauf steht, sollte schnell zuschlagen.
(Bild: Microsoft)

Ein kleine „Gnadenfrist“ haben Kunden, die das Upgrade-Angebot für frisch gekaufte Windows-7-Rechner nutzen wollen. Wer einen solchen Rechner zwischen dem 2. Juni 2012 und 31. Januar 2013 erstanden hat, darf noch bis zum 28. Februar 2013 für 14,99 Euro das Update auf Windows 8 Pro beziehen.

Für alle anderen gilt der 1. Februar als Stichtag für die neuen Preise. Gleichzeitig ändern sich dann teilweise auch die Vertriebswege. So wird es beispielsweise Windows 8 Pro nicht mehr als Online-Download für den normalen Kunden geben.

Wer also inzwischen der Meinung ist, dass der Umstieg auf die neue Betriebssystemversion von Microsoft lohnt, der sollte noch bis 31. Januar das Windows-8-Upgrade für 29,99 Euro wahrnehmen. Das Angebot gilt aber nur für Privatnutzer und Kleinunternehmen, dementsprechend sind maximal fünf Lizenzen als Upgrade von Windows XP oder neuer über diesen Weg erhältlich.

Und nicht vergessen: Das Media-Center-Pack ist auch nicht in der Pro-Variante nicht erhalten. Sie können sich jedoch ebenfalls bis zum 31. Januar 2013 bei Microsoft einen kostenlosen Product Key für die Multimedia-Erweiterung bestellen.

Hier die Übersicht der Preise ab dem 1. Februar 2013:

  • Windows 8 über DVD aus dem Handel oder über Online-Download: 119,99 Euro
  • Windows 8 Pro über DVD aus dem Handel (online nicht verfügbar): 279,99 Euro
  • Erweiterung von Windows 8 Pro um Windows Media Center: Per Download für 9,99 Euro
  • Erweiterung eines Windows 8 um den Windows 8 Pro Pack inklusive Media Center über DVD aus dem Handel: 159,99 Euro.

Laut Golem.de sollen die Preise für OEM-Versionen konstant bleiben.

(ID:37687010)