Suchen

Schnellere Bereitstellung durch vCloud Integration Manager VMware unterstützt Service-Provider bei der Automatisierung ihrer Prozesse

| Redakteur: Michael Hase

Der Virtualisierungsspezialist VMware bringt für seine Service-Provider-Partner ein Automatisierungs-Tool auf den Markt. Mit dem vCloud Integration Manager sollen sich Prozesse bei der Bereitstellung von Cloud-Diensten beschleunigen lassen.

Firma zum Thema

Ralf Gegg, Partner Director VMware, hält Automatisierung für den entscheidenden Mehrwert des vCloud Integration Manager.
Ralf Gegg, Partner Director VMware, hält Automatisierung für den entscheidenden Mehrwert des vCloud Integration Manager.

VMware unterstützt Service Provider mit einer neuen Automatisierungslösung. Der vCloud Integration Manager richtet sich an Partner, die Cloud-Dienste auf Basis des vCloud Director anbieten. Mit dem neuen Tool sollen sich Prozesse bei der Bereitstellung von Services automatisieren lassen.

Der Virtualisierungsspezialist arbeitet weltweit mit rund 90 Service-Providern zusammen, die eine so genannte VMware vCloud Powered Zertifizierung erworben haben. In Deutschland sind es derzeit sechs Anbieter: ACP, All for One Midmarket, Dunkel, Managedhosting.de, Thomas Krenn und Wusys. Mit dem Integration Manager sollen die Provider ihre Cloud-Angebote schneller aufsetzen, effizienter betreiben und flexibler ausliefern können.

„Service-Provider investieren anfangs sehr viel beim Aufsetzen neuer Cloud-Services“, erläutert Ralf Gegg, Partner Director VMware CEMEA. Umso wichtiger sei es, dass sie schnell einen Mehrwert erzeugen. Bislang hätten sie sich die Anbieter aber mit manuellen Prozessen, knappen Entwicklerressourcen oder komplexen Angeboten von Drittanbietern herumschlagen müssen, führt Gegg aus. „Mit dem VMware vCloud Integration Manager haben unsere vCloud-Service-Provider nun das passende Werkzeug an der Hand, mit dem sie ihre Dienste automatisiert und wesentlich schneller zur Verfügung stellen können."

Feste Integration in VMware-Produkte

Der vCloud Integration Manager wird fest in die VMware-Produkte vCloud Director, vSphere, vShield Edge und vCenter Chargeback Manager integriert, um die Auslieferung von Infrastruktur-Services zu beschleunigen. Das Tool bietet ein Administrationsportal und eine Schnittstelle, über die Backoffice-Systeme der Service-Provider wie CRM- und Buchhaltungssysteme angebunden werden können.

Um den Service-Katalog, den Kundenzyklus und das Reseller-Management zu automatisieren, lassen sich Produktkonfigurationen und -auslieferungen auf einem integrierten Web-Portal per Knopfdruck nach festen Vorgaben einrichten und einstellen. Kunden-Lebenszyklen werden vom ersten Kontakt bis zur Stilllegung standardisiert aufgesetzt. Dadurch sollen sich Zeitaufwand und Gemeinkosten der Partner erheblich reduzieren.

Der vCloud Integration Manager wird VMware zufolge noch im ersten Quartal 2012 verfügbar sein. Die Kosten für das Produkt werden nach einem nutzungsbasierten Bestellmodell berechnet.

(ID:31816550)