Suchen

KMUs sind schon mitten in der „Wolke“ VMware-Studie: Cloud-Storage wird am häufigsten genutzt

| Redakteur: Katrin Hofmann

Über die Hälfte der deutschen Mittelständler nutzt einer VMware-Auftragsstudie zufolge schon heute Cloud Computing. Auch nach den am häufigsten verwendeten Cloud-Diensten fragten die Studienautoren.

Firmen zum Thema

Die Cloud ist beiweitem kein unbekanntes Terrain mehr.
Die Cloud ist beiweitem kein unbekanntes Terrain mehr.
( Archiv: Vogel Business Media )

Einer Auftragsstudie von VMware zufolge rangieren deutsche KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen) bei der Nutzung von Cloud Computing europaweit im Mittelfeld. Hierzulande haben demnach 54 Prozent Teile ihrer IT-Infrastruktur in die Cloud verlagert. Besser schneidet Russland ab, wo 79 Prozent der befragten Firmen dies sagten, gefolgt von Spanien mit 77 und Frankreich mit 63 Prozent. Am zurückhaltendsten sind die Niederländer: Hier arbeiten knapp 40 Prozent in der Cloud.

Bevorzugte Cloud-Services

Am häufigsten wird die Cloud von den Firmen hierzulande als Speicherplatz genutzt: 68 Prozent setzen schon heute auf Cloud-Storage. Im Applikations-Bereich sind es E-Mail-Dienste (55 Prozent) und Office-Anwendungen zum Bearbeiten von Dateien, Tabellen und Kalkulationen (53 Prozent).

Das Management entscheidet mit

Ansprechpartner in den Firmen ist dabei längst nicht mehr nur die IT-Abteilungen. Bei über einem Drittel der befragten Unternehmen unterstützt die Geschäftsführung die Cloud-Strategie ihrer IT-Mannschaft. Als größte Vorteile der Cloud-Nutzung nennen die Manager geringere Kosten bei der Instandhaltung (42 Prozent) und der Hardware-Ausstattung (38 Prozent) sowie reduzierte Stromkosten (31 Prozent). Neben dem Kostenfaktor spielt auch eine erhoffte bessere Produktivität und Zusammenarbeit des IT-Personals eine Rolle.

Gefragt nach dem tatsächlich erzielten Nutzen, gaben 76 Prozent der deutschen KMUs an, nachhaltige Vorteile durch Cloud Computing zu erreichen. Dementsprechend planen rund ein Drittel, ihre Cloud-Aktivitäten in den nächsten zwölf Monaten auszubauen.

Virtualisierung als Grundlage

Darüber hinaus bezeichneten 82 Prozent der Befragten, die Cloud Computing schon nutzen, Virtualisierung als eine entscheidende Grundlage für Cloud Computing. 75 Prozent aller Untersuchungsteilnehmer in Deutschland hat demnach bereits virtualisiert.

An der Studie, die vom Marktforschungsinstitut Dynamic Markets im Auftrag von VMware durchgeführt wurde, nahmen 1.616 IT-Entscheider aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Polen, Spanien und Russland teil. Hierzulande wurden 204 Unternehmen verschiedener Branchen untersucht.

(ID:2051042)