Suchen

SaaS-Lösungen zur Langzeitarchivierung und Zusammenarbeit Visionapp bringt Cloud-Modelle für E-Mail-Archivierung und Collaboration

| Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Der Spezialist für Software-as-a-Service (SaaS), Visionapp, stellt ab Juni eine Reihe neuer Cloud-Computing-Angebote bereit. Dazu zählt die E-Mail-Archivierung „GFT Inboxx“ im SaaS-Modell. Die Online-Collaboration-Lösung „Fastviewer“ wurde um Planungsmöglichkeiten für Online-Konferenzen erweitert.

Firma zum Thema

Visionapp bietet über das SaaS-Portal Vivio Services für E-Mail-Archivierung und Collaboration.
Visionapp bietet über das SaaS-Portal Vivio Services für E-Mail-Archivierung und Collaboration.
( Archiv: Vogel Business Media )

Ein ganz neues SaaS-Angebot bietet Visionapp seinen Kunden mit der Integration der E-Mail-Archivierungs-Software „GFT Inboxx“ in seine SaaS-Plattform. Der neue E-Mail-Archivierungs-Service wird in Kombination mit den bisherigen „Hosted Microsoft Exchange“-Paketen angeboten.

Langzeitarchivierung von E-Mails

Mit der Archivierungslösung lassen sich Unternehmensangaben zufolge die neuen gesetzlichen Anforderungen (gemäß GDPDU) zur manipulationssicheren, langjährigen Archivierung geschäftsrelevanter E-Mails voll erfüllen. Bei Bedarf kann auch berechtigten Dritten, wie beispielsweise Wirtschaftsprüfern, der Zugriff auf die geschäftskritischen E-Mails eingeräumt werden. Die Kosten hierfür gliedern sich in drei Abrechnungs-Segmente:

  • Basisservice E-Mail-Archivierung pro Unternehmen und Monat inklusive fünf Gigabyte Speicherplatz: 9,90 Euro
  • Zusätzlicher Speicher wird in ein Gigabyte-Schritten pro Unternehmen und Monat hinzu addiert: 1,50 Euro
  • Benutzerlizenzen pro Postfach und Monat: 6,90 Euro

Fastviewer mit Vorabplanung

Die bereits im SaaS-Angebot enthaltene Online-Collaboration-Lösung „Fastviewer“ wurde zudem um weitere Funktionen erweitert. In der aktuellen SaaS-Version von Fastviewer ist jetzt zusätzlich eine Vorausplanungsmöglichkeit für Webmeetings enthalten. So können Teilnehmer Tage vor der Konferenz per E-Mail eingeladen werden. Alle nötigen Verknüpfungen und Zugangsdaten werden in diesem Fall rechtzeitig zugestellt, bevor die Online-Konferenz dann zur geplanten Zeit durch den Moderator gestartet wird.

Weitere Informationen zu den neuen Angeboten finden sich auf der Visionapp-Website.

(ID:2045311)