Suchen

Konvergente Kommunikationslösungen und breitbandige IP-VPN-Produkte Versatel zeigt Collaboration & Communication Systems auf DiKOM Süd

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Telekommunikationsanbieter Versatel wird sich Anfang Mai auf der DiKOM Süd in Frankfurt präsentieren. Schwerpunkte des Messeauftritts sind breitbandige Corporate-Network-Lösungen auf IP-VPN-Basis und das gemeinsam mit Siemens Enterprise Communications (SEN) entwickelte ITK-Produktportfolio für Unified Communications and Collaboration.

Firmen zum Thema

Mit einer Livedemo will Versatel zeigen, wie Mitarbeiter geräteübergreifend erreichbar bleiben.
Mit einer Livedemo will Versatel zeigen, wie Mitarbeiter geräteübergreifend erreichbar bleiben.
( Archiv: Vogel Business Media )

Als führender ITK-Partner für Kommunen und öffentliche Auftraggeber will sich Versatel Anfang Mai auf der Fachmesse DiKOM Süd in Frankfurt präsentieren. Gezeigt wird neben IP-VPN-Produkten für breitbandige Corporate-Network-Anwendungen auch das gemeinsam mit Siemens Enterprise Communications (SEN) entwickelte ITK-Portfolio.

Versatel und SEN hatten im Vorjahr eine Kooperation beschlossen, um integrierte und konvergente Kommunikationslösungen aus einer Hand anzubieten. Messebesucher in Frankfurt erfahren jetzt, wie diese Collaboration & Communication Systems konkret aussehen. So werde demonstriert, wie Anwender jederzeit und geräteübergreifend erreichbar bleiben.

Versatel verspricht Anwendern mit den neuen Produkten nicht nur Kostensenkungen und einen erhöhten Leistungsumfang. Zusätzlich will der Anbieter die besonders strikten Anforderungen für Institutionen der öffentlichen Hand erfüllen. Passende Infrastrukturen sollen beispielsweise Verfügbarkeit, Datenschutz und Datensicherheit garantieren.

Dabei verweist der Kommunikationsdienstleister auf seine Expertise aus vorangegangenen Projekten. So verbinde man etwa im Land Baden-Württemberg mit leistungsfähigen Sprachanschlüssen rund 2.000 Dienststellen, darunter Landtag, sämtliche Ministerien und staatliche Universitäten.

Die DiKOM Süd findet am 3. und 4. Mai in Frankfurt statt. Messebesucher finden Versatel in Halle 9, Stand D 06.

(ID:2051089)