Suchen

Whitepaper

Effektive Energienutzung und Kühlung

Verfügbarkeitsschutz in virtualisierten Umgebungen

Einer der Hauptvorteile einer virtualisierten Umgebung ist die Möglichkeit, die Energiekosten im Rechenzentrum deutlich zu senken.

Anbieter

 

StorageEff
In einer virtualisierten Umgebung sollte es weniger Server und weniger von Servern belegte Flächen geben – somit auch weniger Energieverbrauch. Mit zunehmender Virtualisierung des Rechenzentrums wird es für die IT-Abteilung noch wichtiger, dafür zu sorgen, dass die Energie- und Kühlungsinfrastruktur mit der benötigten Kapazität Schritt hält. Es muss ausreichend Kapazität vorhanden sein, um die mit der Virtualisierung verbundenen Herausforderungen zu bewältigen, beispielsweise im Zusammenhang mit der Hitzeentwicklung bei den sogenannten „Hot Spots“, die durch Cluster aus virtuellen Servern entstehen. Andererseits darf keine zu hohe Kapazität bereitgestellt werden, denn dann käme es zu Ineffizienz und Energieverschwendung.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Riesstr. 25
80992 München
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Taneja
Technologische Validierung

Virtuelles Backup doppelt so schnell

Servervirtualisierung hat die Test- und Entwicklungsumgebung verlassen und ist in der Realität der Computerwelt angekommen. Bei diesem Wechsel aber knirscht es im Backup-Getriebe.

mehr...
WP11_SunBlade
Sun Blade 6000 Modularsystem

Energie- und Kühleffizienz dank Blade-System

Sun bietet hoch effiziente Modularsysteme, mit denen Sie in der Prozessorwahl nahezu uneingeschränkt sind und die Prozessorgeschwindigkeit nicht durch ungünstige Kühlbedingungen gebremst wird. Mit dem Sun Blade 6000 Modularsystem sichern Sie sich hinsichtlich einer verbesserten Kühleffizienz, leistungsstärkeren Prozessoren und den höheren Speicheranforderungen virtualisierter Systeme einen wertvollen Startvorsprung.

mehr...