Rechenzentrum 2.0: Das Software-defined Datacenter-Netzwerk

Vereinfachung und Automatisierung im Rechenzentrum

Bereitgestellt von: Nutanix Germany GmbH

Rechenzentrum 2.0: Das Software-defined Datacenter-Netzwerk

Vereinfachung und Automatisierung im Rechenzentrum

Ist Ihre IT Abteilung ständig überlastet? Sind Wartungsfenster am Wochenende Routine statt Ausnahme? Sind komplexe IT-Architekturen notwendig für Ihr Business? Wirklich?

Die steigenden Anforderungen von Enterprise-Applikationen und die Geschwindigkkeit von modernen Unternehmen lassen herkömmliche IT - mit seperatem Storage, Netzwerken und Servern - zurück. Herkömmliche Datensilos der Datacenter-Infrastrukturen stellen oft Barrieren für Änderungen und Anpassungen dar, indem sie jeden Schritt in Entwicklung und Management komplex werden lassen. Daher stellen UnternehmenIhr Referent zunehmend auf hyperkonvergente Infrastruktur (HCI) um. In kompakten x86 Blocks vereinfachen sie die Arbeit im Rechenzentrum, indem sie seperate Netzwerke und Storage einheitlich visualisieren und administrieren lassen. Aber viele Unternehmen vergessen die Netzwerke mit umzustellen: Herkömmliche können die Performance, Agilität und Aktivität enorm einschränken, wenn sie nicht darauf ausgelegt sind den HCI-Verkehr zu bewältigen.

Lernen Sie im Experten-Video von Thomas Findelkind, wie Sie 100% software-basiert, flexibel und einfach ein agiles Datacenter schaffen, das einfach mit Ihrem Unternehmen mitskaliert, alle Resourcen in Echtzeit sammelt und Ihrem Team die nötige Sicherheit und Kontrolle garantiert. Wie können Sie Ausfallzeiten verabschieden, verschiedenste Cluster an allen Standorten zentral managen und die Brücke zwischen traditioneller Infrastruktur und Public Cloud Services schlagen?

Veranstalter des Webinars

Nutanix Germany GmbH

THE SQUAIRE 12
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Datum:
13.04.2018 10:00