Identifikation der mobilen Belegschaft

Unterstützung mobiler Arbeitsgruppen

Bereitgestellt von: Box Inc.

Unterstützung mobiler Arbeitsgruppen

Die wachsende Zahl persönlicher Mobilgeräte birgt für Organisationen die Chance, die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu erhöhen, indem sie gestatten, diese Geräte zu verwenden.

Das kann für die IT eine große Herausforderung darstellen, da die Möglichkeiten, einen einzelnen Standard durchzusetzen, geringer sind als je zuvor. Nicht zu handeln und diesen Trend zu ignorieren, erhöht jedoch das Risiko, dass Unternehmensdaten ohne Transparenz für die IT in öffentlichen Clouds landen. Die Erzwingung eines einzelnen Standards nützt allen Beteiligten zumindest ein wenig, ist jedoch keine wirklich gute Lösung.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.04.14 | Box Inc.