Steps.crm für mehr Bewegung im CRM Step Ahead launcht Collaboration-Tools

Autor / Redakteur: Dr. Dietmar Müller / Elke Witmer-Goßner

Step Ahead aus München hat das erste von drei geplanten Collaboration-Tools ausgerollt, die sich auch auf mobilen Endgeräten nutzen lassen: Steps.crm – wie der Name schon sagt eine Lösung für das Customer Relationship Management.

Firma zum Thema

Step Ahead aus München hat das erste von drei geplanten Collaboration-Tools ausgerollt, die sich auch auf mobilen Endgeräten nutzen lassen.
Step Ahead aus München hat das erste von drei geplanten Collaboration-Tools ausgerollt, die sich auch auf mobilen Endgeräten nutzen lassen.
(Bild: gemeinfrei, geralt / Pixabay)

Es soll Bedienungsfreundlichkeit, intuitive One-Click-Oberflächen, individuelle Konfigurationsmöglichkeiten und schnelle Prozesse bieten. Basis des Tools ist die selbst entwickelte Technologie Multi Relation Management (MRM), mit der sich sämtliche Daten frei miteinander verknüpfen lassen sollen. Anwender können so Daten aus anderen Systemen – beispielsweise ERP oder Kundenportale – in ihre Business Software integrieren.

„Im Mittelpunkt stehen bei uns immer die Anwender. Sie sollen gerne mit unseren Lösungen arbeiten. Daher ist unsere Software so konzipiert, dass sie das Beste aus der Business- und Entertainment-Technologie vereint. Mit Steps.crm geben wir den Startschuss für eine neue Produktära“, so Markus Schindler, Chief Technology Officer (CTO) bei Step Ahead.

In den nächsten Monaten sollen weitere Lösungen aus der Produktfamilie folgen: Steps.Projektmanagement und Steps.Servicemanagement. Präsentiert werden sie aller Voraussicht nach auf dem Highlight-Event H2H 2021 am 8. September in Mainz und am 29. September in Spreitenbach, Schweiz.

(ID:47505751)

Über den Autor

Dr. Dietmar Müller

Dr. Dietmar Müller

Journalist