Special: Definitionen rund um Cloud Computing | Bild: © aga7ta - Fotolia.com

Willkommen im Special „Definitionen rund um Cloud Computing“


Auf dieser Seite sammeln wir für Sie nach und nach alle relevanten Schlagworte aus dem Bereich Cloud Computing. Ganz im Sinne eines kleinen aber feinen Glossars lesen Sie hier leicht verständliche Erklärungen und Definitionen zu den wichtigsten Begriffen rund um Cloud Computing. Als Service für Sie haben wir die hier erklärten Begriffe in allen unseren Beiträgen auch direkt mit den zugehörigen Lexikoneinträgen verlinkt. So können Sie die wichtigsten Begriffe direkt dort nachschlagen, wo sie im Text auftauchen.

Definitionen rund um Cloud Computing

Was ist Database as a Service (DBaaS)?

Definition: Datenbanken als Service aus der Cloud

Was ist Database as a Service (DBaaS)?

Bei Database as a Service handelt es sich um einen cloudbasierten Ansatz zur Verwaltung und Speicherung von Daten. Ein Cloud-Provider stellt relationale oder nicht-relationale Datenbanken bereit, auf die der Nutzer über das Netzwerk zugreifen kann. Die Abrechnung erfolgt nutzungsbezogen. lesen

Was ist beim Datenschutz in der Cloud zu beachten?

Definition: Datenschutz im Kontext des Cloud Computings

Was ist beim Datenschutz in der Cloud zu beachten?

Für den Datenschutz im Cloud Computing Umfeld existieren aufgrund externer Dienstleister und Rechenzentren zusätzliche Risiken. Die Speicherung von Daten auf fremden, per Internet zugänglichen Systemen zwingt zur Einhaltung besonderer datenschutzrechtlicher Anforderungen. lesen

Die Grundsätze der DSGVO im Überblick

Definition: Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO / GDPR)

Die Grundsätze der DSGVO im Überblick

Die Datenschutzgrundverordnung DSGVO sorgt für eine EU-weite Vereinheitlichung des Datenschutzes bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie ist für alle Mitgliedsstaaten automatisch ab dem 25. Mai 2018 gültig. Die DSGVO stärkt die Rechte von EU-Bürgern im Hinblick auf ihre Daten. lesen

Was ist Deployment?

Definition: Deployment - Bereitstellungsmodelle von Cloud Services

Was ist Deployment?

Unter Deployment versteht man die Bereitstellung von Software. Auch Cloud Services werden auf verschiedene Weise bereitgestellt. Je nachdem, an welche Zielgruppen sich die Services richten und von wem sie angeboten werden, spricht man von Public, Private, Hybrid und Community Clouds. lesen

Was ist Desktop as a Service?

Definition: Desktop as a Service (DaaS)

Was ist Desktop as a Service?

Desktop as a Service ist ein Cloud-Dienst. Er stellt dem Anwender einen Desktop als Service aus dem Netz zur Verfügung. Grundlage des Desktop as a Service ist die Desktop-Virtualisierung. Anwender können von beliebigen Orten aus auf Ihren virtuellen Desktop zugreifen. lesen

Was ist DevOps?

Definition: DevOps (Development + Operations)

Was ist DevOps?

Der Begriff DevOps steht für einen Prozessverbesserungsansatz in der IT und beschreibt das Zusammenspiel von Software-Entwicklung (Development) und Systemadministration (Operations). Eine Übersicht der wichtigsten Artikel rund um das Thema DevOps. lesen

Was ist ein Digital Workplace?

Definition: Digital Workplace

Was ist ein Digital Workplace?

Beim Digital Workplace handelt es sich um eine zentrale Arbeitsplattform, die vollständig digitalisiert und mobil zugänglich ist. Sie stellt über eine einzige Oberfläche alle für die Arbeit benötigten Funktionen oder Anwendungen zur Verfügung und ermöglicht eine übergreifende Zusammenarbeit. lesen

Was ist eine Distributed Cloud?

Definition: Dezentralisierte Cloud-Computing-Ressourcen

Was ist eine Distributed Cloud?

Eine Distributed Cloud stellt ihre Ressourcen nicht mehr nur zentral zur Verfügung, sondern bietet dezentralisierte Cloud Services mit geringerer Distanz zwischen Service-Quelle und Service-Nutzer. Dadurch lassen sich die Latenz der Datenübertragung reduzieren und die Performance der Services steigern. lesen

Was ist Docker?

Definition zum Thema Docker und Container

Was ist Docker?

Mit Hilfe der Open-Source Software Docker lassen sich Anwendungen in Containern isolieren. Dadurch können die Anwendungen leichter bereitgestellt werden. Außerdem ist eine korrekte Trennung der auf einem Computer genutzten Ressourcen gewährleistet. lesen