Suchen

Micro Focus zeigt Silk Central 12.0 und Silk Performer 9.0 Software-Tests für Cloud und Apps

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Micro Focus hat Silk Central 12.0 und Silk Performer 9.0 vorgestellt. Damit erhalten Entwickler Tools für Performance-Tests von Cloud-Anwendungen und mobilen Web-Apps.

Firma zum Thema

Die Silk-Produktlinie nutzt unter anderem Last-, Leistungs- und Stresstests der Micro-Focus-Tochter Borland.
Die Silk-Produktlinie nutzt unter anderem Last-, Leistungs- und Stresstests der Micro-Focus-Tochter Borland.

Mit Central 12.0 und Performer 9.0 aktualisiert Micro Focus die Silk-Produktlinie und verspricht ein vollständig integriertes Framework, mit dem sich Produktivität, Rückverfolgbarkeit und Transparenz für alle Arten von Software-Tests verbessern lasse. Davon profitieren jetzt auch besonders Entwickler von Cloud-Anwendungen und mobilen Web-Applikationen.

Das Testwerkzeug Silk Performer nutzt Last-, Leistungs- und Stresstests der Micro-Focus-Tochter Borland, um Leistung und Stabilität geschäftskritischer Anwendungen sicherzustellen. Version 9.0 bringt laut Hersteller Verbesserungen für mobile Web- sowie native App-Simulationen und sei bedienfreundlicher. Zum konkreten Leistungspektrum von Perfomer 9.0 gehören:

  • Cloud Ready Apps: Das Tool unterstützt verschiedene Web-Technologien, darunter Java, Java over HTTP, Silverlight und Flex/AMF3.
  • Intuitivere Bedienung: Modernisierte und gestraffte Workflows sollen Installation und Anwendung vereinfachen.
  • Mobile Applikationen: Silk Performer bietet nun volle Unterstützung für Performance-Tests von mobilen Web- und nativen Applikationen. Zum Produkt gehören vorgefertigte Profile für verbreitete, mobile Devices und Anwendungstypen.

Silk Central wird vom Anbieter als offene Testmanagement-Lösung für agile und traditionelle Entwicklungsprojekte beschrieben. Tester und Testmanager sollen mit Version 12.0 von einem neuen Dashboard sowie einer anpassbaren, kollaborativen Benutzeroberfläche profitieren. Das aktuelle Update liefert unter anderem folgende Funktionen:

  • Manuelle Ausführungsplanung: Silk Central unterstützt Anwender bei Auswahl, Verteilung und Ausführung manueller Tests.
  • Verbesserte manuelle Testausführung: Testmanager und Tester sollen nun sehr einfach manuelle Tests durchführen und verfolgen. Alle Testaufgaben und Status-Berichte dafür werden auf einem persönlichen Dashboard zusammengefasst.
  • Erweiterter Browser-Support: Ab sofort wird auch Google Chrome unterstützt.

Details und Testversionen der Silk-Produkte gibt es online beim Hersteller.

(ID:33463500)