Nordamerika mit größtem Marktanteil Software-Markt in Lateinamerika wächst

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Marktforscher von IDC gewähren wieder einmal einen Blick über den Tellerrand hinaus: auf die Software-Ausgaben in Lateinamerika.

Anbieter zum Thema

Bis 2015 könnten die Ausgaben zulegen.
Bis 2015 könnten die Ausgaben zulegen.

Auf rund 17 Milliarden US-Dollar könnten sich die Software-Ausgaben in Lateinamerika in diesem Jahr belaufen, prognostiziert IDC. Nordamerika soll daran den größten Anteil haben.

Mehr Details erfahren Sie, wenn Sie die nebenstehende Grafik durch Anklicken vergrößern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35342270)