Paket aus Cloud, Mobile, Social Collaboration und Analytics Software AG präsentiert ARIS 9.0

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Elke Witmer-Goßner

Mit ihrer ARIS-Produktreihe will die Software AG fortan die Techniktrends Cloud, Mobile, Social Collaboration und Analytics verbinden. Anwender sollen Prozesse so schneller als bisher verbessern.

Firma zum Thema

Anwender sollen die interaktiven Analysefunktionen auch per Smartphone nutzen.
Anwender sollen die interaktiven Analysefunktionen auch per Smartphone nutzen.
(Bild: Software AG)

Geht es nach der Software AG, sollen Know-How und Erfahrungen aus Unternehmen künftig in Design und Test von Prozessen einfließen. Die jetzt weiterentwickelte ARIS-Produktreihe könne dabei helfen, indem sie Wissen und Akteure besser als bisher zusammenbringt.

Karl-Heinz Streibich, Vorsitzender des Vorstands der Software AG, betont: "Zum ersten Mal werden ARIS-Kunden in der Lage sein, über die Cloud, mobile Endgeräte und soziale Netzwerke zusammenzuarbeiten, um Prozessverbesserungen noch schneller umzusetzen."

Mit ARIS 9.0 will die Software AG zudem interaktive Analysefunktionen anbieten. Dabei liefere das Werkzeug "Ergebnisse, die für das Tagesgeschäft aller Beteiligten relevant sind". Zum Leistungsumfang gehören Funktionen für Dashboards, Tabellenkalkulation und Simulationen. Eine produktübergreifende operative Analyse und Intelligence trage zudem zur beschleunigten Prozessverbesserung bei.

Mobile Endgeräte unterstützt ARIS Connect nun per HTML5. Damit können Anwender Geschäftsinformationen und Kennzahlen auch mobil per Smartphone oder Tablet abrufen. ARIS Connect ist zudem Cloud-fähig. Anwender können die Software wahlweise in öffentlichen, privaten oder hybriden Infrastrukturen einsetzen.

Ausgewählte Kunden sollen ARIS 9.0 und webMethods 9.0 noch im vierten Quartal nutzen können. Allgemein verfügbar sind die Lösungen dann voraussichtlich Anfang 2013.

(ID:36288380)