Suchen

Skalierbare relationale Datenbanken SkySQL und Zimory kündigen erste echte Cloud-Datenbank an

| Redakteur: Florian Karlstetter

SkySQL und Zimory sind eine strategische Partnerschaft eingegangen und bündeln künftig ihre Lösungen. So lässt sich die auf MySQL-basierende Datenbanklösung von SkySQL mit Hilfe von Zimory Scale in einer Cloud-Umgebung beliebig skalieren.

Mit Zimory Scale lassen sich relationale Datenbanken in der Cloud flexibel anpassen und erweitern.
Mit Zimory Scale lassen sich relationale Datenbanken in der Cloud flexibel anpassen und erweitern.
( Archiv: Vogel Business Media )

SkySQL führt das bewährte Modell von MySQL weiter und hat hierfür eine auf MySQL-basierende Datenbanklösung entwickelt. Zusammen mit den Cloud-Spezialisten von Zimory lassen sich SkySQL-Datenbanken künftig auch in der Cloud betreiben. Zimory Scale sorgt dabei für individuelle Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten, die beiden Unternehmen sprechen an dieser Stelle von Datenbank-Elastizität.

Die strategische Partnerschaft zwischen SkySQL und Zimory wird den gemeinsamen Vertrieb und Service in Europa, Amerika und später auch in Asien umfassen.

Ulf Sandberg, CEO von SkySQL erklärt: „Die elastische Cloud-Datenbank von Zimory erlaubt es SkySQL, sich von anderen Angeboten abzuheben: das Unternehmen wird die erste echte Cloud-Datenbank auf den Markt bringen.“

so sollen Kunden von Zimory und SkySQL von dem reichhaltigen Angebot eines erfahrenen Service-Unternehmens, gepaart mit der innovativen Cloud-Software-Technologie von Zimory profitieren.

Wie genau die Zimory Scale-Technologie funktioniert, beschreibt der Anbieter ausführlich im Internet.

(ID:2051684)