NEWS

PureCloud GDPR API vereinfacht DSGVO-Einhaltung

Genesys führt neue Programmierschnittstelle ein

PureCloud GDPR API vereinfacht DSGVO-Einhaltung

Genesys hat ein neues Application-Programming-Interface (API) für seine PureCloud-Plattform veröffentlicht, die die Einhaltung der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unterstützt. Unternehmen, die PureCloud einsetzen, sollen mit dieser Programmierschnittstelle die DSGVO-bezogenen Anfragen ihrer Kunden, die auf ihre Daten zugreifen, diese berichtigen oder löschen möchten, effizienter bearbeiten können. lesen

FACHARTIKEL

Mehr Sicherheit für Multi-Cloud-Anwendungen

DSGVO und Multi-Cloud-Umgebungen

Mehr Sicherheit für Multi-Cloud-Anwendungen

DSGVO und jetzt auch noch der CLOUD Act in den USA: In Sachen Datenschutz herrscht bei den meisten Unternehmen derzeit große Verunsicherung – vor allem, wenn sie eine Multi-Cloud-Umgebung nutzen und befürchten, endgültig den Überblick zu verlieren. Doch gerade die DSGVO sorgt für Transparenz und eine bislang nicht vorhandene Rechtssicherheit – und legt damit einen wichtigen Grundstein für ein funktionierendes Multi-Cloud-Management. lesen

PRAXIS

Beiersdorf nutzt Cloud-Verschlüsselung „Made in Switzerland“

Centraya überzeugt im Live-Einsatz

Beiersdorf nutzt Cloud-Verschlüsselung „Made in Switzerland“

Bereits 2011 startete Beiersdorf seinen Weg in die Cloud und führte sukzessive Salesforce in Deutschland, Frankreich, Belgien und der Schweiz ein. Der Konzern bildet inzwischen sein gesamtes Customer-to-Business-CRM-System mit dieser Cloud-Applikation ab – beispielsweise alle Anfragen, die über die Website von Verbrauchern herangetragen werden. lesen