NEWS

Neue Regeln gegen die Verbreitung terroristischer Inhalte im Internet

E-Evidence-Verordnung der EU stößt auf Kritik

Neue Regeln gegen die Verbreitung terroristischer Inhalte im Internet

Es ist noch gar nicht lange her, dass das deutsche Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung vom Verwaltungsgericht Köln wegen Unvereinbarkeit mit EU-Recht abgelehnt wurde. Und auch das jüngste US-amerikanische Gesetz CLOUD Act („Clarifying Lawful Overseas Use of Data”), das den Umgang mit außerhalb der USA gespeicherten Daten regelt, wird in Europa vor allem als unverhältnismäßiger Eingriff in die Persönlichkeitsrechte und den Datenschutz durch ausländische Ermittlungsbehörden begriffen. lesen

FACHARTIKEL

EU-DSGVO: Es kommt auch auf die Infrastruktur an

Public Cloud und der Datenschutz

EU-DSGVO: Es kommt auch auf die Infrastruktur an

Auch wenn es der Name nahelegt: Die europäische Datenschutz-Grundverordnung zielt zwar auf die Daten ab, meint aber mindestens ebenso die zugehörigen Unternehmensprozesse. Diese entsprechend anzupassen, hängt immer auch von den Infrastrukturen und der existierenden Applikationslandschaft ab, gerade in der anbrechenden Multi-Cloud-Ära. 100 Prozent Softwaresteuerung über alle Clouds hinweg liefert das dafür erforderliche Maß an Flexibilität und Geschwindigkeit. lesen

PRAXIS

Beiersdorf nutzt Cloud-Verschlüsselung „Made in Switzerland“

Centraya überzeugt im Live-Einsatz

Beiersdorf nutzt Cloud-Verschlüsselung „Made in Switzerland“

Bereits 2011 startete Beiersdorf seinen Weg in die Cloud und führte sukzessive Salesforce in Deutschland, Frankreich, Belgien und der Schweiz ein. Der Konzern bildet inzwischen sein gesamtes Customer-to-Business-CRM-System mit dieser Cloud-Applikation ab – beispielsweise alle Anfragen, die über die Website von Verbrauchern herangetragen werden. lesen