DataCenter-Insider Update
newsletter

Datacenter Update

SAP und Camelot ITLab entwickeln DDMRP-Funktionen für SAP IBP
Zuverlässige Prognosen für das Supply Chain Management von SAP
Wie lassen sich Schwankungen in der Lieferkette reduzieren und der Materialfluss stabilisieren? Die Antwort lautet: Demand-Driven Material Requirements Planning, kurz: DDMRP. Diese nutzt die Prognose der Nachfrage zwar zur Konfiguration der Lieferkette, propagiert das Bedarfssignal – im Gegensatz zu traditionellen Planungssystemen – jedoch nur auf Basis tatsächlicher Kundenaufträge. weiterlesen

Anzeige

Inhalt

Anzeige

Freie Bahn für ungehinderten Datenfluss
Schluss mit verschmutzten Glasfaser-Links
Schon immer waren Störungen bei LWL-Verbindungen häufig auf Verschmutzung der Steckkontakte zurückzuführen. Unvorhergesehene Downtimes und kostenintensive Fehlersuche sind die Folge. Mit PreCONNECT® LOTUS gehören diese Probleme der Vergangenheit an. weiterlesen
Datensouveränität sichern
Blockchain-Lösung als Alternative zu Datensilos
Zentrale Datensilos sind angreifbar. Eine Blockchain-basierte Technik soll Unternehmen durch dezentrale Speicherung eine technische Alternative bieten und ihnen die Datensouveränität sichern. weiterlesen
Klein, aber oho!
Was ist ein Transistor?
Ein Transistor, ein Kofferwort aus transfer für „Übertragung“ und resistor für „elektrischer Widerstand“, ist ein elektronisches Halbleiter-Bauelement, das Strom steuern, schalten oder verstärken kann. Er gehört zu den wichtigsten aktiven Bauteilen in elektronischen Schaltungen von Computersystemen. weiterlesen

Anzeige

Live--Webinar am 23. Mai
SAP HANA on PRIMEFLEX for VMware vSAN
Im Webinar zeigen die beiden Referenten Grana Nawabi und Erik Rieger wie Sie mit PRIMEFLEX für VMware vSAN von FUJITSU die Bereitstellung einer VMware-basierten, hyper-konvergenten IT-Infrastruktur vereinfachen, um vollständig virtualisierte SAP-Umgebungen auf einer gemeinsamen, für SAP HANA zertifizierten Plattform auszuführen können. Jetzt anmelden
Vogel Logo Facebook Twitter Xing linkedin linkedin
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, können Sie sich hier abmelden.