Empirix erweitert UC-Assurance-Portfolio Session-Border-Controller-Prüfung und Monitoring-Komponenten für UC-Services

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Empirix erweitert seine kürzlich vorgestellte Plattform Unified Communications (UC) Assurance. Die neue Lösung besteht aus einem Session-Border-Controller-Testservice (SBC) und dem OneSight VQInspector 2.0. Sie soll laut Hersteller für Netzwerke mit optimaler Performance sowie für eine einheitliche und qualitativ hochwertige UC-Erfahrung von Endanwendern und Business-Usern sorgen.

Firmen zum Thema

Empirix erweitert seine End-to-End-Test- und Monitoring-Plattform für Multi-Channel-Systeme.
Empirix erweitert seine End-to-End-Test- und Monitoring-Plattform für Multi-Channel-Systeme.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die UC-Assurance-Plattform von Empirix ist eine End-to-End-Test- und Monitoring-Plattform für Multi-Channel-Systeme. Die Plattform ermöglicht es Betreibern und Unternehmen, ihre Sprach- und Videoanwendungen in der Pre-Deployment-Phase zu testen und nach der Bereitstellung einen konstanten Qualitätsstandard zu bieten und beizubehalten, wenn sich diese Anwendungen mit der Zeit weiterentwickeln. Der SBC-Testservice soll dafür sorgen, dass die Session Border Controller einer Organisation im gesamten Netzwerk ordnungsgemäß eingesetzt werden. OneSight VQInspector 2.0 bietet ein passives Sprachqualitäts-Monitoring.

Testpaket für Session Border Controller

Der SBC-Testservice von Empirix fügt eine kritische Komponente zum End-to-End-System des Unternehmens zur Sicherstellung von Diensten komplexer Kommunikationsnetzwerke hinzu. Das laut Hersteller branchenweit erste SBC-Testpaket, das als cloudbasierender Service geliefert werden kann, soll durch die Bereitstellung von Multi-Service-Tests die Migration von Sprache und Video zu einer Dateninfrastruktur ermöglichen. Darüber hinaus könnten Organisationen die tatsächliche Sprach- und Videoqualität für den Benutzer messen und diese in Berichten erfassen.

Kontrolle der Sprach- und Videoqualität

Mit dem OneSight VQInspector 2.0 stehen dem Benutzer aktive und passive Methoden für die Verwaltung und Überwachung der Sprach- und Videoqualität zur Verfügung. Proaktive Metriken sollen Netzwerkmanager auf Probleme aufmerksam machen, noch bevor sie von Benutzern gemeldet werden. Zu diesen Features gehören umsetzbare Informationen zur Verringerung des mittleren Reparaturabstands, Konsolidierung der UC-Lösungen sowie spezialisierte Dashboards und Berichterstellung.

Die UC-Assurance-Lösung ist auf mehrfache Weise lieferbar: Unternehmen und Dienstanbieter können eine Bereitstellung mittels eines „On-Premise“-Systems wählen oder die cloudbasierende Infrastruktur von Empirix in einer Managed-Service-Bereitstellung nutzen.

(ID:2051500)