Suchen

SAP Crystal Server 2011 und BusinessObjects Edge Business Intelligence 4.0 ab Herbst verfügbar SAP verbindet BI mit EIM und erschließt Social Media für KMU

| Redakteur: M.A. Dirk Srocke

Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Geschäftsbereiche hat SAP die Lösungen SAP Crystal Server 2011 und SAP BusinessObjects Edge Business Intelligence (BI) 4.0 angekündigt. Die Tools verbinden BI sowie Enterprise Information Management und erlauben die Analyse unstrukturierter Daten aus sozialen Netzwerken.

Firma zum Thema

SAP Crystal Server stellt Berichte und Dashboards per Internet bereit.
SAP Crystal Server stellt Berichte und Dashboards per Internet bereit.
( Archiv: Vogel Business Media )

SAP rollt die einzelnen Lösungen des BusinessObjects-Portfolio weiter aus. Mit SAP Crystal Server 2011 und SAP BusinessObjects Edge Business Intelligence (BI) 4.0 hat der Hersteller jetzt Produkte vorgestellt, die sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Geschäftsbereiche größerer Organisationen richten.

Der SAP Crystal Server erlaubt Kunden, Berichte und Dashboards sicher über das Internet zu öffnen, anzuzeigen und zu bearbeiten. SAP BusinessObjects Edge BI deckt laut Hersteller sämtliche BI-Anforderungen ab: Vom Reporting, über Visualisierung und Ad-hoc-Analysen bis zur Dantenintegration und Datenqualität. Zudem verspricht SAP eine enge Integration mit dem Enterprise Information Management (EIM).

Neue Textanalysefunktionen sollen bei der Auswertung strukturierter und unstrukturierter Daten helfen. Damit können auch KMU beispielsweise Informationen aus sozialen Netzwerken analysieren und zusammenführen. Durch den direkten Draht zu Endkunden können Unternehmen Meldungen zu Produktfehlern und Rückrufaktionen überwachen und an einem positiven Image arbeiten.

Vertrieb und Marketing erhalten zudem Werkzeuge, um den Erfolg von Kampagnen mit den Einnahmen von Organisationen ins Verhältnis setzen. Der SAP BusinessObjects Explorer hilft dabei, die jeweilige Rentabilität (ROI) zu messen. Per Drilldown ermöglicht das Tool die Navigation in granulare Ebenen, etwa geographische Regionen.

SAP Crystal Server 2011 und SAP BusinessObjects Edge BI 4.0 sollen laut SAP im dritten Quartal allgemein verfügbar sein.

(ID:2052038)