Erweiterungsmodell mit Rapid Deployment Solutions und Support

SAP umwirbt Kunden mit Cloud-Vorteilen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

SAP-Kunden sollen bestehende On-Premise-Lösungen in der Cloud erweitern oder stückweise ersetzen. Bereits in der Vergangenheit hatte der Anbieter eine hybride Lösung mit ERP HCM und BizX Suite angepriesen.
SAP-Kunden sollen bestehende On-Premise-Lösungen in der Cloud erweitern oder stückweise ersetzen. Bereits in der Vergangenheit hatte der Anbieter eine hybride Lösung mit ERP HCM und BizX Suite angepriesen. (Bild: SAP)

Schritt für Schritt will SAP Kunden auf den Weg in die Cloud begleiten – mit einem einfachen und flexiblen Modell, das Elemente von On-Premise-Lösungen in entsprechende Cloud-Produkte überführt.

Glaubt man einer jetzt von SAP veröffentlichten Mitteilung, will der Hersteller seine Kunden nicht Hals über Kopf in die Cloud drängen. Stattdessen wirbt der Anbieter allerdings offensiv mit den Vorzügen von "Cloud-Innovationen im eigenen Tempo". Kunden könnten so schneller von Neuerungen profitieren und ihre IT-Gesamtkosten senken.

Über ein optionales Cloud-Erweiterungsmodell will SAP dabei flexible und unterschiedliche Einstiegspunkte in eine Cloud-Strategie anbieten. Ausgehend von bestehender SAP-Software können Unternehmen ihre On-Premise-Lösungen auf Cloud-Angebote ausweiten, etwa durch Angebote der SAP-Unternehmen Ariba oder SuccessFactors. Zudem helfe man auch, Elemente installierter On-Premise-Lösungen in entsprechende Cloud-Angebote zu verlagern. SAP will dabei bestehende Lizenzen und Wartungsverträge durch Cloud-Subskriptionen ersetzen.

SAP unterstützt das Cloud-Erweiterungsmodell mit angepassten "Rapid Deployment"-Lösungen. Dazu zählen Pakete mit vorgefertigten Inhalten und Implementierungsservices. Des Weiteren wirbt der Anbieter mit den Support-Angeboten MaxAttention und ActiveEmbedded.

Robert Enslin, President Global Customer Operations und Mitglied des SAP Global Managing Board, SAP AG, meint: "Das einheitliche Cloud-Portfolio der SAP bietet unseren Kunden mit einem sicheren Zugang in die Cloud, wesentlich mehr Möglichkeiten, ihr Geschäft auszubauen. Gleichzeitig profitieren sie von niedrigeren Einstiegskosten und einer einfach und intuitiv zu bedienenden Benutzeroberfläche. Mit dieser neuen Cloud-Erweiterungsoption hilft die SAP jedem Kunden, ein auf seine speziellen Anforderungen abgestimmtes Szenario zu gestalten."

An Umsatz und Betriebsergebnis für 2013 werden die Angebote derweil nicht viel ändern, prognostiziert SAP.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42245311 / ERP)