Suchen

Freie Entwicklerlizenzen sowie AppServices und DBServices SAP liefert HANA Cloud per AWS aus

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Ulrich Roderer

SAP will In-Memory-Dienste künftig über eine neuartige Cloud-Plattform anbieten. Bereits jetzt können Anwender per Amazon Web Services (AWS) auf eine HANA One genannte Implementierung zugreifen.

Firmen zum Thema

Alles online: SAP liefert HANA per Cloud und Lehrvideos per Web.
Alles online: SAP liefert HANA per Cloud und Lehrvideos per Web.
(Bild: SAP/YouTube)

SAP bringt die High-Performance Analytic Appliance (HANA) in die Amazon-Cloud und nennt das Ganze passenderweise SAP HANA Cloud. Zudem will der Softwareanbieter Entwickler noch besser als bisher unterstützen und liefert Fachanwendern eine Software as a Service (SaaS) per AWS-Marktplatz.

Zu SAP HANA Cloud gehören zunächst die Kernangebote:

  • SAP HANA AppServices: Mit den Services sollen insbesondere Java-Entwickler Geschäftsanwendungen entwickeln. SAP kündigt eine Auswahl von Shared Services für Portale, Integration, Mobile, Analyse, Zusammenarbeit und kommerzielle Dienstleistungen an. Als ersten allgemein verfügbaren Anwendungsservice nennt der Hersteller SAP NetWeaver Cloud. Hierfür will SAP jetzt auch zeitlich unbegrenzte Entwicklerlizenzen verteilen.
  • Mit SAP HANA DBServices sollen Anwender und Entwickler binnen Minuten eine HANA-Umgebung implementieren. Als erstes Angebot fußt SAP HANA One auf der Database as a Service. HANA One wird per AWS bereitgestellt und kostet pro Stunde 0,99 US-Dollar. Hinzu kommen allerdings noch 2,50 US-Dollar stündlich für eine "EC2 Cluster Compute Eight Extra Large"-Instanz mit 60,5 GByte RAM sowie die üblichen Gebühren für Datentransfer und Elastic Block Store (EBS).

Unter dem Namen "SAP Enterprise Performance Management OnDemand for Expense Insight" stellt SAP zudem eine SaaS auf dem AWS-Marktplatz. Damit erhalten Abteilungsleiter jederzeit einen Echtzeiteinblick in laufende Ausgaben, wirbt der Hersteller und ruft hierfür einen Stundensatz von 0,49 US-Dollar auf.

Mit der SAP HANA Academy sollen Interessierte schließlich den Umgang mit der HANA erlernen. Online bietet der Hersteller hierfür kostenlose Lehrvideos und Webinare an.

(ID:36235810)