Hybris geht in Geschäftsbereich SAP Customer Experience auf

SAP C/4HANA soll CRM neu definieren

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Die DSAG begrüßt SAPs Konsolidierung und hofft auf ein übersichtlicheres Lösungsangebot.
Die DSAG begrüßt SAPs Konsolidierung und hofft auf ein übersichtlicheres Lösungsangebot. (Bild: SAP)

Die CRM-Lösungen von SAP sollen sich künftig mehr auf den Verbraucher konzentrieren als auf den Vertrieb. Mit SAP C/4HANA liefere man daher allen Teilen des Unternehmens eine einheitliche Sicht auf Endkunden. Technik von Coresystems soll den Außendienst verbessern.

SAP will das Customer Relationship Management (CRM) neu definieren. Hierfür verbindet der Anbieter die mit Hybris, Gigya und CallidusCloud übernommenen Lösungen. Als durchgängiges Angebot soll die in diesem Zuge vorgestellte SAP C/4HANA Suite damit nicht mehr nur die Bedürfnisse des Vertriebs abdecken, sondern alle Bereiche im Front Office unterstützen, darunter: Schutz von Verbraucherdaten, Marketing, Handel, Vertrieb und Kundenservice.

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) begrüßt den Schritt. DSAG-Vorstandsmitglied Gerhard Göttert kommentiert: „Mit SAP C/4HANA wird ein Produkt erwartet, das einen durchgängigen und integrierten Lösungsansatz bietet, der die nur noch schwer überschaubaren SAP-Lösungen in Marketing, Vertrieb und Kundenservice bündelt. Der Schritt in die Konsolidierung ist richtig und gut. Als Interessenvertretung der SAP-Anwender im deutschsprachigen Raum sind wir überzeugt: Der Software-Hersteller geht die Herausforderungen an, die sich aus diesem Konsolidierungsprozess ergeben.“

SAP C/4HANA umfasst im Einzelnen die Komponenten SAP Marketing Cloud, SAP Commerce Cloud, SAP Service Cloud, SAP Customer Data Cloud (einschließlich der von Gigya erworbenen Lösungen) sowie SAP Sales Cloud (einschließlich der von CallidusCloud erworbenen Lösungen). Außerdem vereine die SAP Sales Cloud die Lösung SAP Hybris Revenue Cloud und SAP Hybris Cloud for Customer (umfasst die Lösungen SAP Hybris Sales Cloud und SAP Hybris Service Cloud).

Übernahme von Coresystems

Zudem verkündet SAP auch die Übernahme der Coresystems AG mit Sitz in der Schweiz. Der Plattformservice des Anbieters ermögliche es, in Echtzeit die Einsätze von Servicetechnikern zu planen. Hierbei werde eine Crowd-Service-Technologie genutzt, die auf künstlicher Intelligenz basiere und auf einen größeren Pool von eigenen, freien oder externen Mitarbeitern zugreife.

Mit der Lösung will SAP die Kundenzufriedenheit im technischen Außendienst verbessern. Als Zielgruppen nennt der Anbieter Fertigungsindustrie, Energiewirtschaft, Hightech-Industrie und Telekommunikationsbranche.

Neuer Geschäftsbereich SAP Customer Experience

SAP C4/HANA soll vollständig in das SAP-Portfolio von Geschäftsanwendungen integriert werden. Die bisher unter der Marke SAP Hybris angebotenen Cloud-Lösungen sowie die SAP-Organisation für Kundeninteraktion und Handel werden im Geschäftsbereich SAP Customer Experience zusammengefasst.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45346588 / CRM)