Suchen

Befragung: „Teilen statt besitzen! Was halten die Deutschen vom Sharing-Trend?“ Salesforce.com über zunehmende Sharing-Trends in Deutschland

Redakteur: Florian Karlstetter

Salesforce.com haut auf der Cloudforce 2011 in München die Ergebnisse einer Befragung zum Thema Sharing-Trends vorgestellt. Demnach ist die Mehrheit der Deutschen offen für das Teilen von Wissen im Berufsleben. Mit zunehmenden Alter steigt allerdings die Skepsis gegenüber Sharing-Modellen.

Firma zum Thema

„Wissen ist Macht, wenn man es teilt“, so der einhellige Tenor der Cloudforce 2011 in München.
„Wissen ist Macht, wenn man es teilt“, so der einhellige Tenor der Cloudforce 2011 in München.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Deutschen sehen in Sharing-Diensten wie Car-Sharing, Couchsurfing oder Tauschbörsen einen Massenmarkt mit hohem Geschäftspotenzial, so eine Aussage der im Auftrag von Salesforce.com durchgeführten Befragung unter insgesamt 23.382 Menschen. Übertragen auf das Unternehmensumfeld bedeutet dies die gemeinsame Nutzung von Ressourcen. So assoziiert die Mehrheit der Befragten mit der gemeinsamen Nutzung von Sachen und Informationen positive Aspekte. Lediglich sechs Prozent der Befragten sehen in Sharing-Modellen keine überzeugenden Vorteile.

Mobile Endgeräte uns soziale Netzwerke

Auf die Frage, ob die Deutschen schon für das Sharing-Zeitalter gerüstet sind, gaben über 70 Prozent der Teilnehmer an, mindestens ein mobiles Endgerät mit Internetzugang zu haben, über Dreiviertel der Befragten sagten darüber hinaus aus, regelmäßig Online-Communities wie Facebook, Twitter oder Xing zu nutzen.

Über die Hälfte der Befragten löst Alltagsprobleme auch mithilfe ihrer Kontakte in sozialen Netzwerken. An dieser Stelle kommt der Generationskonflikt ins Spiel: Bei den 19-25 jährigen sehen mehr als Zweidrittel Soziale Netzwerke als hilfreiche Werkzeuge zur Bewältigung von Alltagsproblemen. Bei der Gruppe der 46-55 jährigen ist die Problemlösung über das Soziale Netzwerk für 60 Prozent keine Option.

Sharing im Job

Mehr als 83 Prozent der Befragten sind offen für das Teilen von Informationen im Berufsleben. Weiterhin halten die Umfrageteilnehmer vernetzte Unternehmen, die den Austausch unter Mitarbeitern fördern, für erfolgreicher. Deutsche Arbeitnehmer teilen außerdem gerne Informationen, weil sie sich als Experte für ein Thema etablieren wollen.

Für mehr als ein Fünftel der Befragten war der Wunsch nach einer Expertenrolle das wichtigste Sharing-Argument. In unternehmensinternen Netzwerken erweitern Mitarbeiter ihr Wissen, indem sie beobachten was andere verlinken, nachfragen oder empfehlen. So kann nach Ansicht von Salesforce.com innerhalb eines Unternehmens eine ganz neuartige Expertenkultur entstehen. Im Idealfall tauschen Mitarbeiter Ideen und Wissen aus, die sich ohne Software, die das Sharing Konzept unterstützt, weder getroffen noch miteinander gesprochen hätten.

Vor dem Hintergrund der großen Offenheit der Befragten für das Teilen von Wissen am Arbeitsplatz und ihrem Wunsch sich als Experten zu positionieren, könnten Unternehmen ableiten, dass sie Arbeitnehmern zukünftig Raum für die Sharing-Philosophie bieten sollten. Unternehmen, die sich beim vernetzten Informationsaustausch introvertiert oder konservativ verhalten, müssen sich unter Umständen auch bald die Frage stellen, ob sie mit dieser Unternehmenskultur in Zukunft noch die besten, der besten Talente für sich gewinnen können.

Passende Lösungen aus der Cloud

Spätestens an dieser Stelle kommt Salesforce.com ins Spiel. So bietet das Unternehmen mittlerweile zahlreiche Business-Lösungen nach dem SaaS-Modell an, die die Zusammenarbeit, auch unternehmensübergreifend per Echtzeit-Kollaboaration nicht nur unterstützen, sondern fördern - allen voran Salesforce Chatter, aber auch die Dienste für Vertrieb, Marketing und Kundenservice. Für die nahe Zukunft geplant ist darüberhinaus die Integration von Social Media Monitoring, basierend auf der Technologie von Radian6, einem Unternehmen, dass Salesforce.com im April diesen Jahres übernommen hat.

Weitere Informationen und Download der Studie

Die gesamte Studie „Teilen, mieten, tauschen ... was sagen die Deutschen zum Sharing-Trend?“ steht bei salesforce.com zum kostenlosen Download bereit.

(ID:2053274)