Suchen

IT&Business und DMS Expo in Stuttgart Rezessions-Angsthasen treffen auf Umsatz-Partylöwen

| Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Mit vollen Auftragsbüchern über die Finanzkrise jammern – ist das ein Teil des Phänomens, das in anderen Teilen der Welt häufig als „German Angst“ bezeichnet wird? Auf den parallelen Stuttgarter IT-Messen IT&Business und DMS Expo waren Vertreter beider Lager zu finden: Umsatz-Optimisten und -Pessimisten. Ein Stimmungsbild.

Firmen zum Thema

Die Delle bei den ITK-Umsatzerwartungen kommt verzögert zum Ifo-Konjunkturtest. (BITKOM, 11. - 36. Branchenbarometer)
Die Delle bei den ITK-Umsatzerwartungen kommt verzögert zum Ifo-Konjunkturtest. (BITKOM, 11. - 36. Branchenbarometer)

Rezessionsängste ließen den Ifo-Geschäftsklima-Index zuletzt nach unten abtauchen, während sich die Stimmung unter den Bitkom-Mitgliedern hinsichtlich der erwarteten Umsätze deutlich aufhellte. Droht der Weltwirtschaft eine weitere Delle, die mit der nach der Lehmann-Pleite im Jahr 2008 vergleichbar ist? Dann würden die Umsatzerwartungen der Bitkom-Mitglieder womöglich wieder zeitlich versetzt einknicken, wie es auch der Fall war, als die letzte Finanzkrise deutlich auf die Realwirtschaft überschwappte. Während die gewerbliche Wirtschaft quer durch alle Branchen, die beim Ifo-Index berücksichtigt wird, im Dezember 2008 am pessimistischsten war, hatten die Bitkom-Mitglieder erst ein halbes Jahr später, im Juni 2009 die schlechteste Laune. Dank konjunkturstützender Maßnahmen ging es für beide Segmente schnell wieder aufwärts (auf Grafik klicken zum Vergrößern).

Die Delle bei den ITK-Umsatzerwartungen kommt verzögert zum Ifo-Konjunkturtest. (BITKOM, 11. - 36. Branchenbarometer)
Die Delle bei den ITK-Umsatzerwartungen kommt verzögert zum Ifo-Konjunkturtest. (BITKOM, 11. - 36. Branchenbarometer)

Was aber passiert, wenn der Kredithahn seitens der Banken an Firmen erneut zugedreht wird, weil die Angst um das Finanzsystem umgeht. Die Begriffe Domino-Effekt und Kartenhaus tauchen schließlich immer häufiger in Zusammenhang mit dem Finanzsystem auf?

(ID:29371980)