Suchen

Quick-Start-Programm für Microsoft Dynamics CRM Online Qurius bringt erfolgreichen Cloud-Service nach Europa

Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Um Unternehmen eine schnelle und problemlose Einführung der CRM-Software Microsoft Dynamics Online zu ermöglichen, bietet der niederländische ERP- und CRM-Experte Qurius ab sofort ein Quick-Start-Programm an. Der Microsoft-Gold-Partner will mit seinem neuen Angebot der gestiegenen Nachfrage nach CRM-Lösungen aus der Cloud gerecht werden.

Firma zum Thema

Wer schnell Microsoft Dynamics CRM einrichten und nutzen möchte, hat mit dem neuen Cloud-Service von Qurius gute Karten.
Wer schnell Microsoft Dynamics CRM einrichten und nutzen möchte, hat mit dem neuen Cloud-Service von Qurius gute Karten.
( Archiv: Vogel Business Media )

Für sein Quick-Start-Programm nutzt Qurius das Online-Trainingsprogramm des US-amerikanischen CRM-Online-Spezialisten Zero2Ten. Das Beratungsunternehmen gibt interessierten Anwendern verschiedene Coaching- und CRM-Dienste an die Hand. Somit können diese Microsoft Dynamics CRM Online ausführlich testen und ohne große Verzögerungen bei sich einsetzen.

Das Geschäftsmodell Zero2Tens zielt darauf ab, Organisationen und Firmen, die die Vorteile des Customer Relationship Managements in der Cloud für sich nutzen wollen, von Anfang an zu unterstützen. Sie sollen sowohl schnelle, als auch messbare Ergebnisse ihrer Investitionen in die CRM-Cloud erhalten. Zero2Ten hat in den vergangenen drei Jahren Microsoft Dynamics CRM Online bei über 300 Kunden auf den Weg gebracht und ist damit vor allem auf dem nordamerikanischen Markt führend.

Qurius hat sich diesen Ansatz nun für seine europäischen Kunden zum Vorbild genommen. Derzeit stellt der Lösungsanbieter seine öffentliche CRM-Online-Cloud in den Niederlanden, Deutschland, Spanien und Belgien zur Verfügung; Ende des Jahres soll der Service auch in Großbritannien starten.

Mit dem Quick-Start-Programm bietet Qurius Anwendern ein Werkzeug für CRM im Handumdrehen, mit dem auch kleine Firmen ihre Kundenbeziehungsmanagement-Software ohne fremde Hilfe einrichten können. Dabei endet der Support der Niederländer, die in Deutschland eine Geschäftsstelle in Hamburg besitzen, nicht bei der Implementierung, sondern bleibt auch über die Einführungsphase hinaus bestehen.

(ID:2053247)