NEWS

Unternehmen haben oft mehr Cloud-Services als sie benötigen

Cloud-Infrastrukturmarkt wächst trotz Unterauslastung

Unternehmen haben oft mehr Cloud-Services als sie benötigen

AWS, Microsoft und Google sind die Dominatoren im Cloud-Markt: Zusammen beherrschen sie 55 Prozent des weltweiten Geschäfts mit IaaS-Angeboten. Alleine im ersten Quartal 2018 setzten sie insgesamt rund 17 Milliarden US-Dollar (ca. 14,2 Mrd. Euro) mit Cloud-Infrastrukturdiensten um. Damit wuchs der Markt gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal um fast 47 Prozent. lesen