Qualitätstests für mobile Geräte und Desktops

Perfecto testet Web-Anwendungen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Stephan Augsten

Mit dem Continuous Quality Lab sollen Entwickler die Nutzererfahrung plattformübergreifend optimieren.
Mit dem Continuous Quality Lab sollen Entwickler die Nutzererfahrung plattformübergreifend optimieren. (Bild: Perfecto/YouTube)

Perfecto Mobile aktualisiert das Continuous Quality Lab. Mit der cloudbasierten Lösung sollen Entwickler-Teams jetzt die Nutzererfahrung mit Webbrowsern auf Desktop-Rechnern nachvollziehen können.

Neben der Qualität mobiler Apps sollen Nutzer des Continuous Quality Lab (CQL) nun auch das Verhalten im Desktop-Browser aufgeführter Anwendungen beurteilen können. Anbieter Perfecto Mobile (Perfecto) bewirbt folgende Hauptmerkmale und Vorteile der jetzt aktualisierten Lösung:

  • One-Test-Strategy für schnellere Markteinführung: Um den Entwicklungsprozess zu beschleunigen, kann ein einzelnes Test-Script auf responsiven Websites, Desktop-Browsern oder realen Mobil-Browsern laufen. CQL ermöglicht plattformunabhängiges Scripting von Web-Applikationen auf verschiedenen Browser/Betriebssystemen-Kombinationen sowie Kombinationen aus echten Mobilgeräten und Betriebssystemen. Die mobilen und webbasierten Tests können dabei gleichzeitig durchgeführt werden, was die Testzyklen beschleunigen könne.
  • Parallele Tests für frühere Problemerkennung und Lösungsfindung: CQL unterstützt parallele Analysen digitaler Testergebnisse. Mit Visual Logs, Screenshots, Video und Geräte-Fehlerdiagnose könnten die Teams einfacher plattformspezifischen Herausforderungen begegnen.
  • Tests für reale Endnutzerbedingungen: Die integrierte „Wind Tunnel“-Lösung optimiere Tests für Endnutzerbedingungen, indem Endnutzerprofile definiert und personalisiert werden. Außerdem werden Tests mit gängigen Szenarios ermöglicht, beispielsweise verminderte Netzwerkbedingungen, nicht kompatible Applikationen und Geräteunterbrechungen.
  • One Lab für 24h-Tests: Die cloudbasierte Testing-Infrastruktur von CQL bietet 24-Stunden-Zugang auf Browser/Betriebssystem-Kombinationen und reale Geräte. Dazu zähle auch Zugang zu Browser-Updates, neuen Gerätearten sowie neuen und alten Betriebssystemen.

Eran Yaniv, CEO von Perfecto Mobile, kommentiert: „Mit der neuesten Version des Continuous Quality Labs können Anbieter durchgehend web- und mobile Eigenschaften kontrollieren, testen und verbessern und so eine konsistente, fehlerlose und hochqualitative Digital-Erfahrung garantieren.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43978097 / Entwicklung)