Suchen

Qualitätstests für mobile Geräte und Desktops Perfecto testet Web-Anwendungen

| Autor / Redakteur: M.A. Dirk Srocke / Stephan Augsten

Perfecto Mobile aktualisiert das Continuous Quality Lab. Mit der cloudbasierten Lösung sollen Entwickler-Teams jetzt die Nutzererfahrung mit Webbrowsern auf Desktop-Rechnern nachvollziehen können.

Firma zum Thema

Mit dem Continuous Quality Lab sollen Entwickler die Nutzererfahrung plattformübergreifend optimieren.
Mit dem Continuous Quality Lab sollen Entwickler die Nutzererfahrung plattformübergreifend optimieren.
(Bild: Perfecto/YouTube)

Neben der Qualität mobiler Apps sollen Nutzer des Continuous Quality Lab (CQL) nun auch das Verhalten im Desktop-Browser aufgeführter Anwendungen beurteilen können. Anbieter Perfecto Mobile (Perfecto) bewirbt folgende Hauptmerkmale und Vorteile der jetzt aktualisierten Lösung:

  • One-Test-Strategy für schnellere Markteinführung: Um den Entwicklungsprozess zu beschleunigen, kann ein einzelnes Test-Script auf responsiven Websites, Desktop-Browsern oder realen Mobil-Browsern laufen. CQL ermöglicht plattformunabhängiges Scripting von Web-Applikationen auf verschiedenen Browser/Betriebssystemen-Kombinationen sowie Kombinationen aus echten Mobilgeräten und Betriebssystemen. Die mobilen und webbasierten Tests können dabei gleichzeitig durchgeführt werden, was die Testzyklen beschleunigen könne.
  • Parallele Tests für frühere Problemerkennung und Lösungsfindung: CQL unterstützt parallele Analysen digitaler Testergebnisse. Mit Visual Logs, Screenshots, Video und Geräte-Fehlerdiagnose könnten die Teams einfacher plattformspezifischen Herausforderungen begegnen.
  • Tests für reale Endnutzerbedingungen: Die integrierte „Wind Tunnel“-Lösung optimiere Tests für Endnutzerbedingungen, indem Endnutzerprofile definiert und personalisiert werden. Außerdem werden Tests mit gängigen Szenarios ermöglicht, beispielsweise verminderte Netzwerkbedingungen, nicht kompatible Applikationen und Geräteunterbrechungen.
  • One Lab für 24h-Tests: Die cloudbasierte Testing-Infrastruktur von CQL bietet 24-Stunden-Zugang auf Browser/Betriebssystem-Kombinationen und reale Geräte. Dazu zähle auch Zugang zu Browser-Updates, neuen Gerätearten sowie neuen und alten Betriebssystemen.

Eran Yaniv, CEO von Perfecto Mobile, kommentiert: „Mit der neuesten Version des Continuous Quality Labs können Anbieter durchgehend web- und mobile Eigenschaften kontrollieren, testen und verbessern und so eine konsistente, fehlerlose und hochqualitative Digital-Erfahrung garantieren.“

(ID:43978097)

Über den Autor