Suchen

Scriptlogic Patch Authority Ultimate 7.5 Patch Management für windows-basierte Desktop- und Server-Umgebungen

Redakteur: Florian Karlstetter

Scriptlogic hat mit Patch Authority Ultimate 7.5 eine neue Version der Software Lifecycle Management-Lösung für windows-basierte Netzwerke vorgestellt. Patch Authority Ultimate automatisiert Software-Aktualisierungen von Windows-Desktops und -Servern, unterstützt werden auch virtuelle Umgebungen.

Die Benutzeroberfläche von Scriplogic Patch Authority Ultimate 7.5 informiert über den Security-Status sämtlicher Rechner im Netzwerk.
Die Benutzeroberfläche von Scriplogic Patch Authority Ultimate 7.5 informiert über den Security-Status sämtlicher Rechner im Netzwerk.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Einspielen von Software-Patches sollte möglichst zeitnah nach der Verfügbarkeit erfolgen, um Datenklau oder Virenbefall durch die Ausnutzung bekannter Sicherheitslücken vorbeugen zu können. Manuell ist diese Aufgabe im Unternehmensnetzwerk kaum zu bewältigen. Eine mögliche Lösung bietet Scriptlogic mit Patch Authority Ultimate, einer Software-Lösung die das Einspielen von Patches automatisiert und IT-Administratoren über den Sicherheitsstatus aller Rechner im Netzwerk informiert.

Die jetzt vorgestellte Version 7.5 von Patch Authority Ultimate ermöglicht Produktivitätssteigerungen durch erweiterte Performance und bietet neue Einsatzmöglichkeiten zum Filtern sowie eine aktualisierte Konsole, die IT Administratoren das Monitoring von Background Tasks und das Scannen und Ausführen mehrerer Tasks gleichzeitig erlaubt.

Weitere neue Funktionen sind:

  • Machine View, bislang bekannt als Machine-Centric View, verfügt jetzt über eine verbesserte Suchfunktion, Sortierungs- und Filtereinstellungen und ermöglicht das Hinzufügen von zusätzlichen Rechnern per Knopfdruck;
  • Patch View, ein Tool, über das detaillierte Informationen zu allen Produkt-Patches innerhalb einer XML-Patch-Datei abgerufen werden können;
  • Umfassender Einblick in Patch Group Information: Eine neue Benutzeroberfläche im Stil von Microsoft Outlook bietet umfassende Informationen wie Bulletin-ID, Datum und Titel, Qnumber und Patch-Typ zu jedem Patch
  • erweiterter Betriebssystem-Support: Vollständiger Support für Managementkonsole und -Agenten auf Windows Vista, Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Darüber hinaus unterstützt Patch Authority Ultimate auch zahlreiche Drittanbieter-Anwendungen, darunter Adobe Reader, Apple iTunes, Mozilla Firefox, QuickTime, RealPlayer, VMware und WinZip;
  • Scannen und Verteilen von Patches auf virtuelle Maschinen: Patch Authority Ultimate ermöglicht jetzt auch das Scannen und Patchen von virtuelle Maschinen.

Scriptlogic Patch Authority Ultimate nutzt im Rahmen eines OEM-Abkommens die Patch-Engine von Shavlik Technologies.

„Das Patchen von Rechnern und Anwendungen ist eine wichtige Komponente des umfassenden Desktop-und Server-Managements und von essentieller Bedeutung für die gesamte Sicherheit eines IT-Netzwerks“, so Andy Langsam, President der ScriptLogic Corporation. „ScriptLogics Kunden profitieren seit langem von unserer langjährigen Beziehung mit Shavlik, die es uns ermöglicht, unsere Lösungen für IT-Administratoren kontinuierlich zu verbessern und dadurch die Verfolgung strategischer Ziele, wie Sicherheit und Compliance betreffend, zu unterstützen.“

(ID:2046061)