Automatisierung der Cloud Service Delivery

Parallels Automation 5.0 automatisiert Cloud-Services von Angebotserstellung bis zur Abrechnung

27.07.2010 | Redakteur: Ulrich Roderer

Parallels neue Automation 5.0 automatisiert Angebotserstellung, Bereitstellung, Verwaltung und Abrechnung von Cloud-Services.
Parallels neue Automation 5.0 automatisiert Angebotserstellung, Bereitstellung, Verwaltung und Abrechnung von Cloud-Services.

Die neue Version 5.0 von Parallels Automation ermöglicht die Bereitstellung von Microsoft Exchange 2010 und unterstützt den Office Communications Server 2007 R2 sowie die Integration von Kundenverzeichnissen inklusive Synchronisierung der aktiven Verzeichnisse zwischen selbst betriebenen und gehosteten Servern.

Laut Parallels-CEO Serguei Beloussov werden die Ausgaben für Cloud-Dienstleistungen durch Kleinunternehmen bis 2013 auf bis zu 19 Milliarden US Dollar anwachsen. Damit auch Service-Provider von diesem Wachstumsmarkt profitieren, müssen sie ein umfassendes Lösungsangebot aufbauen.

„Der Wettbewerb um die Kleinunternehmen, die ihre IT in die Cloud verlagern, nimmt bereits an Intensität zu. Um hier profitabel anbieten zu können, müssen Service Provider ihre Prozesse so effizient wie möglich gestalten“, erklärt Serguei Beloussov, CEO und Chairman von Parallels.

Parallels Automation 5.0 ist ein umfassendes ‚Operational & Business Support System‘, das speziell für Cloud-Service-Provider entwickelt wurde. Parallels Automation 5.0 besteht aus den zwei Softwaresystemen Parallels Operations Automation und Parallels Business Automation sowie der Wahl zwischen mehreren Control Panels zur Selbstverwaltung.

Parallels Operations Automation ist eine Komplettlösung zur Automatisierung in den Bereichen: Bereitstellung von Cloud-Services, Server- und Applikationsverwaltung, Erstellung und Verwaltung von Service-Paketen, Selbstverwaltungsfunktionen für Endbenutzer und Verwaltung von Resellern. Indem Provider ihre Geschäftsprozesse mit Parallels Operations Automation optimieren, können sie neue Services schnell hinzufügen, den Aufwand für manuelle Aufgaben reduzieren und höhere Umsätze erreichen.

Parallels Business Automation vereinfacht die Bestellung von Endanwendern, Verwaltung von Accounts, Abrechnungen (Billing), Integration von Abrechnungssystemen, Rechnungsstellung, Erstellung von Support-Tickets und vieles mehr.

Mit Parallels Automation können Service Provider zudem die wachsende Zahl an SaaS-Applikationen anbieten, die den Application Packaging Standard 1.2 unterstützen. Kleinunternehmen setzen immer mehr Applikationen ein, um ihr Geschäft auszubauen. Service Provider können diese Applikationen schnell und einfach lizenzieren, administrieren und Kleinunternehmen zur Verfügung stellen - und damit ihren Umsatz steigern und die Kunden enger an sich binden.

Interessierte Service Provider können sich im Oktober auf dem Parallels EMEA Partner Forum in München, Amsterdam, Madrid, Warschau, Paris und London intensiv zu Parallels Automation 5.0 informieren. Programm und Anmeldung zu den kostenlosen Tagesseminaren finden sich unter

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2046250 / Allgemein)