Suchen

Migrationsfreundliche Collaboration-Software für die Cloud OX App Suite für UCS 3.1 angepasst

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Open-Xchanges Collaboration-Software OX App Suite gibt es jetzt in einer angepassten Version für Univention Corporate Server (USC) 3.1. Das soll die Migration in die Cloud oder den Wechsel des Hosters erleichtern.

Firmen zum Thema

Anwender können das Zusammenspiel von OX App Suite und USC 3.1 kostenlos testen.
Anwender können das Zusammenspiel von OX App Suite und USC 3.1 kostenlos testen.
(Bild: Open-Xchange)

Mit der OX App Suite liefert Open-Xchange eine Alternative zu Office 365 und Google Apps, die Anwender auf eigenen Servern oder in der Cloud betreiben können. Eine speziell an Univention Corporate Server (UCS) 3.1 angepasste Variante soll jetzt den Umzug zwischen verschiedenen Systemen erleichtern.

Univentions Infrastrukturlösung UCS hilft insbesondere dabei, zahlreiche Server an unterschiedlichen Standorten zu administrieren. IT-Verantwortliche könnten so beispielsweise unternehmensinterne Open-Xchange-Installationen in private Clouds überführen oder ihren Cloud-Anbieter wechseln. Vorteil: Auch beim Einsatz Cloud-basierter Dienste behalten Organisationen die volle Kontrolle über ihre IT.

Rafael Laguna, CEO von Open-Xchange, betont: "Univention Corporate Server ist unsere empfohlene Betriebssystemplattform für Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen, die OX App Suite in eigener Verwaltung betreiben wollen – sei es im eigenen Rechenzentrum oder in der Private Cloud bei einem Dienstleister".

UCS und Open-Xchange können wahlweise als physische oder virtuelle Appliance genutzt werden. Die Anbieter werben dabei mit zahlreichen Infrastrukturdiensten und der Integration in vorhandene Umgebungen wie LDAP oder Microsoft Active Directory.

Interessierte dürfen die Lösung kostenlos testen. Vom Univention Corporate Server 3.1 gibt es Installationsimages zum Download. Eine OX App Suite für bis zu fünf Anwender wird im Anschluss über das Univention App Center installiert.

(ID:40223860)