Erste App-Intelligence-Lösung für Low-Code-Plattformen

24.07.2018

OutSystems Insights gibt agilen Entwicklungsteams sofort Einblick in die Anwendungsnutzung. OutSystems, führender Anbieter in der Entwicklung von Low-Code-Plattformen, hat das Early Access Programm für OutSystems Insights gestartet.

OutSystems Insights gibt agilen Entwicklungsteams sofort Einblick in die Anwendungsnutzung

 

OutSystems, führender Anbieter in der Entwicklung von Low-Code-Plattformen, hat das Early Access Programm für OutSystems Insights gestartet. OutSystems Insights ist eine innovative Low-Code-Lösung, die sämtliche Business-Fragen rund um Themen wie Anwendungsnutzung, Einsatz und Kundenzufriedenheit beantwortet.

 

OutSystems Insights ist die erste Lösung dieser Art. Sie bietet Organisationen, die dank Low-Code Anwendungen mit erhöhter Geschwindigkeit entwickeln, die Transparenz und Entscheidungsunterstützung, die erforderlich sind, um aktuelle und zukünftige Entwicklungsprojekte kontinuierlich zu verbessern und zu priorisieren. OutSystems Insights erhebt permanent Daten zu entscheidenden KPIs, etwa über kontextuelle Nutzungstrends und -muster, Einsatz und Benutzerzufriedenheit, und es sammelt Echtzeit-Feedback über das gesamte Anwendungsportfolio hinweg.

 

„Basierend auf Feedback aus vielen verschiedenen Quellen müssen agile Entwicklungsteams iterative Updates von Anwendungen durchführen, häufig sogar wöchentlich“, sagt Paulo Rosado, CEO von OutSystems. „OutSystems Insights eröffnet einen neuen, revolutionären Weg, um Erfolgs- und Wertmetriken für jedes einzelne Release einer Anwendung zu ermitteln. So lassen sich schnell fundierte Entscheidungen darüber treffen, welche Updates sich am besten mit den geschäftlichen Prioritäten und IT-Ressourcen eines Unternehmens decken.“

 

Weiterlesen: https://www.outsystems.com/News/insights-app-intelligence-solution/.