Wir haben gerade 360 ​​Millionen Dollar von KKR und Goldman Sachs eingesammelt. So werden wir das Geld für Sie arbeiten lassen.

08.06.2018

Intelligenter, schneller, besser; Die nächste Generation von UX Touchpoints; Die zukünftige Struktur von Anwendungen - Low-Code Microservices Architektur, Passform und Container; Unternehmenswertsicherung ... und noch viel mehr

Sie haben vielleicht die aufregende Nachricht gesehen, dass OutSystems gerade eine Investition von 360 Millionen Dollar erhalten hat, getätigt von zwei der angesehensten Namen der Finanzwelt KKR und Goldman Sachs. Es ist großartig zu sehen, dass diese Finanzierung die Gründungsvision von OutSystems und unser florierendes Geschäft bestätigt. Es ist noch viel spannender darüber nachzudenken, was wir durch diese Investition nun für Sie umsetzen können.

Hier sind nur einige der großen Pläne, die wir gemacht haben:

Intelligenter, schneller, besser
Wenn es um Geschwindigkeit geht, denken wir im großen Stil. Wir investieren in extreme Geschwindigkeit und künstliche Intelligenz, um schneller von der Idee zur App zu kommen. Unternehmen überdenken heute, wie sie Lösungen gestalten und liefern können, und entfernen damit die strikte Unterscheidung zwischen Business und IT. Wir sorgen dafür, dass Entwickler und auch weniger technische Mitarbeiter Zugriff auf eine breitere Palette von Tools zum erstellen von Apps haben - mehr branchenspezifische Templates, Partner-Apps, Forge-Komponenten, Screen und Workflows.

Zusätzliche Themen:

  • Die nächste Generation von UX Touchpoints
  • Die zukünftige Struktur von Anwendungen - Low-Code Microservices
  • Architektur, Passform und Container
  • Unternehmenswertsicherung
  • ... und noch viel mehr

Lesen Sie weiter, um Details zu diesen spannenden Themen zu erfahren

Weiterlesen ...