Hört irgendjemand auf seine Kunden?

10.05.2018

Ich habe eine fast ungesunde Leidenschaft für Nike Laufschuhe. Sie bieten mir die beste Unterstützung für alle meine sportlichen Aktivitäten. Vor ungefähr vier Jahren fand ich mein Lieblingspaar, aber eine unglückliche Begegnung beendete ihre Glanzzeit,

Ich habe eine fast ungesunde Leidenschaft für Nike Laufschuhe. Sie bieten mir die beste Unterstützung für alle meine sportlichen Aktivitäten. Vor ungefähr vier Jahren fand ich mein Lieblingspaar, aber eine unglückliche Begegnung mit einer schlecht entwässerten Straße und schwarzem Dreck ruinierte sie. Sie waren farblich eine coole Kombination aus Hellgrün und Eisblau, aber leider schienen sie die letzten ihrer Art in dieser Farbkombination gewesen zu sein, denn ich konnte ich kein anderes Paar in diesen Farben mehr finden. Folglich musste musste ich mich mit einer Alternativlösung zufrieden geben, die mir aber natürlich nicht so gut gefallen hat.

Es wäre so toll gewesen, wenn Nike damals eine auf Kunden fokussierte Community gehabt hätte. Ich hätte die Idee diskutieren können, dass Nike mehrere spezialisierte "farblose" Laufschuhe herstellen könnten und den Kunden die Möglichkeit bietet, ihre bevorzugte Farbkombination selbst zu wählen. Hätte ich ausreichend Unterstützung für meine Idee gewinnen können, hätte Nike diese neue Produktlinie freigegeben und ich hätte meine traumhaften chartreuse-und-eis-blauen Schuhe bekommen. Ich wäre noch mehr zu einem Fan geworden, als ich es ohnehin schon bin.

Eines Tages könnte Nike eine solche Gemeinschaft haben, weil heute alle Unternehmen ihren Kunden mehr zuhören als in der Vergangenheit. Auf Kunden zu hören ist wichtig.

Während wir noch darauf warten, dass "design your own running shoes" ein großes Ding wird, möchte ich Ihnen gerne erzählen, wie mein Arbeitgeber, OutSystems, auf seine Kunden hört.

Weiterlesen ...