Wie erstellt man eine effektive App-Strategie mit DevOps und Low-Code ?

08.05.2018

Die Anzahl der Apps, die benötigt wird, um eine digitale Transformation voll und ganz zu unterstützen, steigt jedes Jahr und Unternehmen verlassen sich darauf, dass ihre IT-Abteilungen ihren Bedarf abdecken und unterstützen können. Oft sind IT-Abteilungen dazu nicht in der Lage..

Die Anzahl der Apps, die benötigt wird, um eine digitale Transformation voll und ganz zu unterstützen, steigt jedes Jahr und Unternehmen verlassen sich darauf, dass ihre IT-Abteilungen ihren Bedarf abdecken und unterstützen können. IT-Abteilungen sind jedoch nicht immer in der Lage, diese erhöhte Nachfrage an Software zu bewältigen. Im Bericht über die Stand der Anwendungsentwicklung im Jahr 2017 gaben 62 Prozent der IT-Manager an, einen großen Rückstand bei der Entwicklung von Apps zu haben. Einige Manager haben bereits mehr als 10 Apps zur Entwicklung ausstehend. Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, müssen CIOs eine klar definierte App-Strategie entwickeln, die die Bereitstellung der von Entwicklern benötigten Tools und einen DevOps-Ansatz beinhaltet.

Der unersättliche Hunger für Apps
Gartner prognostiziert, dass die Nachfrage nach App-Entwicklung mindestens fünf Mal schneller wachsen wird als die IT-Lieferkapazitäten. Wenn dieses weiter Problem zunimmt, müssen Unternehmen realistisch in ihrer Bewertung sein, welche Apps sie wirklich benötigen bzw. welche sie gerne hätten. Eine realistische Strategie ist eines der grundlegenden Elemente einer erfolgreichen digitalen Transformationsinitiative.

Die meisten Organisationen benötigen mehr als drei Monate, um eine neue App vollständig zu entwickeln. Das ist zu lang, speziell wenn man bedenkt, wie viele Apps pro Jahr erstellt werden müssen. Es geht weiterhin nicht nur darum, wie lange es dauert, um diese Apps zu entwickeln - sondern es gibt zusätzlich noch Budgetbeschränkungen, Qualifikationslücken beim Personal, konkurrierende Prioritäten und einen allgemeinen Mangel an Entwicklern. Digitale Transformation ist eine lohnende Investition, aber kein Kinderspiel. Sie erfordert neue Werkzeuge, neue Prozesse und in einigen Fällen eine veränderte Einstellung.

Weiterlesen ...