Die Low-Code-Reise: Von der App zur digitalen Transformation, Teil 2

15.02.2018

Lösung des bimodalen IT-Problems Der Übergang von traditionellem, mit Papierkram beladenem Portfoliomanagement hin zu einem agileren End-to-End-Ansatz, der die schnelle Bereitstellung von Software eher unterstützt als behindert, ist nur eine Facette...

Lösung des bimodalen IT-Problems
Der Übergang von traditionellem, mit Papierkram beladenem Portfoliomanagement hin zu einem agileren End-to-End-Ansatz, der die schnelle Bereitstellung von Software eher unterstützt als behindert, ist nur eine Facette der breit angelegten Transformation, die die meisten IT-Unternehmen heute herausfordert.

In Wirklichkeit führen IT-Transformationsinitiativen zu einer Verwerfung der IT-Organisationen in einem Unternehmen zwischen schnell und langsam, digital und altmodisch, iterativ und Wasserfall.

Dieses "bimodale IT" -Muster bedroht den Erfolg vieler digitaler Initiativen, da Unternehmen bei der Transformation ihrer IT-Organisationen Schwierigkeiten haben, sich auf den Kunden zu konzentrieren. IT-Leiter erkennen schnell, dass eine solche Transformation nicht nur die Technologie, sondern auch die Menschen und Prozesse beeinflusst. Der Kauf der neuesten Ausrüstung führt nicht zu erfolgreichen Transformationen, es sei denn, diese "weicheren" Ziele ändern sich ebenfalls.

Wenn solche Organisationen auf ihren Low-Code Reisen fortschreiten, und sind sie in der Lage, solche Plattformen efektiv zu nutzen, um IT an den digitalen Tisch zu bringen, dann befähigen sie die IT-Organisation, die Line of Business-Digitalprioritäten mit der Geschwindigkeit und Flexibilität zu unterstützen, die sie benötigen.

Eine Organisation, die OutSystems erfolgreich implementiert hat, um ihre IT-Organisation und ihre LoBs zusammenzubringen, ist Worcestershire County Council in Großbritannien. Der Stadtrat hat ein Programm ("Programm", wie er es nennt) durchgeführt, um eine bürgerzentrierte eGovernment-Initiative mit dem Ziel umzusetzen, alle seine Dienstleistungen online bereitzustellen.

Mehr erfahren ...