Der perfekte Sturm - Digital, Daten und sich verändernde Geschäftsmodelle

06.02.2018

Daten ermöglichen Versicherern, Kunden als einzigartige Individuen mit ihren eigenen Bedürfnissen und Anforderungen zu sehen, was eine Vereinfachung und Personalisierung des Kundenerlebnisses an jedem Berührungspunkt ermöglicht.

Ich war kürzlich auf dem European Digital Insurance Summit von Connect Media Consulting. Die diesjährige Veranstaltung versammelte mehr als 50 führende Thought Leader in der Versicherungsbranche. Ihr innovativer und interaktiver Charakter (Think-Tank-Herausforderungen, Arbeitsgruppen und Fallstudien) sorgte für eine lebhafte und herausfordernde Debatte über die Zukunft der digitalen Versicherung in Zeiten digitaler Disruption.

Was sind die wichtigsten Herausforderungen und Chancen, vor denen Führungskräfte in der Branche heute stehen? Hier ist eine Zusammenfassung meiner drei wichtigsten Mitnahmen.

1) Daten und fortgeschrittene Analytik
Daten ermöglichen Versicherern, Kunden als einzigartige Individuen mit ihren eigenen Bedürfnissen und Anforderungen zu sehen, was eine Vereinfachung und Personalisierung des Kundenerlebnisses an jedem Berührungspunkt ermöglicht.

Derzeit sind Point-of-Sale- und Claim-Prozesse jedoch oft zu kompliziert. Wie können Versicherer Daten auf intelligente Weise wiederverwenden, sodass sie sowohl den Kunden als auch sein Risiko besser verstehen können?

Hier wird der Einsatz von Predictive Analytics zur Bereitstellung maßgeschneiderter Angebote, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, sowie die Personalisierung der Customer Journey der Schlüssel für die Bereitstellung genauerer Kundenprofile sein.

Mehr erfahren ...