Der Low-Code-Entwicklungsmarkt: Fragmentiert und voller Versprechen

18.09.2017

Der Low-Code Markt boomt.....

Google hat vor kurzem eine neue Low-Code-Lösung für Entwickler angekündigt und wir begrüßen sie herzlich auf dem Markt! Sie schließen sich OutSystems und anderen Anbietern an (siehe Oracle im Jahr 2016), die erkennen, dass IT-Teams mit riesigen Rückständen und Ressourcen-Herausforderungen kämpfen und eine schnellere, bessere Möglichkeit benötigen, Apps zu liefern.

Infolgedessen boomt der Low-Code-Markt, und ZDNet sagt voraus, dass Low-Code bis 2019 eine 10-Milliarden-Dollar-Industrie sein wird. Aber lassen Sie uns nicht zu schnell feiern.

Leider ziehen Hot-Tech-Märkte eine Vielzahl von Anbietern und Posern an und so ist es keine Überraschung, dass die Dinge ein wenig verwirrend sind. In der Tat, mehr Low-Code-Plattform Auswahl klingen magisch, aber ein genauerer Blick zeigt, dass viele Produkte weit von dem entfernt sind, was die meisten Unternehmen wirklich brauchen. Denken Sie an das Elektroauto - da ist das Kid Trax Cool Car 12V und dann gibt es Tesla...

Vollständigen Artikel lesen ...