Die Alchimie von IoT, Teil 2: Die IoT Geschichte

21.08.2017

... und alles was man jemals wissen muss, um die IoT Geschichtsklasse erfolgreich abzuschliessen.

Die Alchimie von IoT, wie wir sie in Teil I unserer Alchimie der IoT-Reihe definiert haben, ist die wahre Verwandlung von einer Welt der sichtbaren und verbundenen Gegenstände zu einer intelligenten und (fast) unsichtbaren Welt der autonomen miteinander verbundenen Objekte.

Wie Mark Weiser, ehemaliger Chief Scientist bei Xerox PARC (USA), in seinem Artikel erwähnt "Der Computer für das 21. Jahrhundert": "Die tiefgreifensten Technologien sind diejenigen, die verschwinden. Sie weben sich in den Stoff des Alltags, bis sie von ihm nicht mehr unterscheidbar sind. "

Und wissen Sie was? Diese IoT-Realität holt schnell auf ! Wie sind wir hier hergekommen ? Wer hat uns dahin gebracht, wo wir jetzt sind? Die Geburt des Internets ist ein offensichtlicher Ausgangspunkt. Aber wissen Sie, wer den Begriff Internet der Dinge geprägt hat? Und wussten Sie, dass, wenn es nicht für Carnegie Mellons Alumnis eine Schwäche für kalte Cola hätten, hätten wir nicht die erste echte Internet-Anwendung gehabt?

Das ist die Geschichte, die wir heute erzählen werden. Aber bevor wir dort ankommen, nehmen wir viel über das Internet an, nicht wahr? Zum Beispiel, dass Tim Berners-Lee es in den frühen 90er Jahren erfunden und jede Menge anderen Kram.

Vollständigen Artikel lesen...